Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:wohnen-im-alter.de
Anbieter/Agentur:Kuehlhaus
URLhttp://www.kuehlhaus.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 29.04.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.wohnen-im-alter.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Immobilien
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Wohnen im Alter Internet GmbH
Aufgabe/Briefing
Kuehlhaus hat für das Onlineportal wohnen-im-alter.de den Weg in die Social Media Welt geebnet und die Facebook-Anwendung facebook.com/WohnenImAlter umgesetzt.
Umsetzung/Lösung
Noch ist die Zielgruppe von Wohnen-im-Alter.de nicht eben häufig auf Social Media Portalen wie Facebook unterwegs. Doch erstens gilt es, die künftige Zielgruppe der jetzt 50- und 60-Jährigen schon frühzeitig zu erreichen, und zweitens tummeln sich viele Menschen auf Facebook, die jetzt oder in den kommenden Jahren eine angemessene Wohnung für ihre Angehörigen suchen.

Um sie über Facebook anzusprechen und zu informieren, hat Kuehlhaus die Inhalte aus der Website von Wohnen-im-Alter.de gesichtet und darauf aufbauend ein Konzept entwickelt, das den Social Media Gegebenheiten gerecht wird. Dazu gehört die suchmaschinenfreundliche Gestaltung der Webseite ebenso wie die Entwicklung einer speziellen Facebook-Applikation für die zielgerichtete Suche nach geeigneten Angeboten.

Auf Facebook findet der Nutzer alle relevanten Informationen zu Wohnen-im-Alter.de und erhält zugleich die Möglichkeit, nach einem passenden Wohn- oder Pflegeplatz zu suchen. Eine kartengestützte Suchfunktion und die Option, das Angebot vorab zu filtern, machen das Auffinden der richtigen Einrichtung zum Kinderspiel. Über eine Pinnwand-Funktion können die Besucher Kommentare hinterlassen und sich untereinander austauschen – um nur einige der wichtigsten Funktionen zu nennen, die bereits zum Start realisiert sind.
nach oben | Zurück zur Übersicht