Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:transplantation-verstehen.de
Anbieter/Agentur:Spirit Link Medical
URLhttp://www.spiritlink.de/medical

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 14.06.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.transplantation-verstehen.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Pharma/Kosmetik
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Novartis
Aufgabe/Briefing
Spirit Link Medical hat im Auftrag von Novartis die Wissensplattform www.transplantation-verstehen.de für Patienten und Angehörige entwickelt. Die Website ist im Stil eines E-Learnings aufgebaut und führt Patienten in kurzen, interaktiven Modulen durch die Lebensphasen vor und nach einer Transplantation.
Umsetzung/Lösung
Leicht verständliche Texte und multimedial aufbereitete Inhalte erleichtern den Einstieg in die sensible und komplexe Thematik. Erfahrungsberichte von Patienten sowie der positive Grundtenor der Seite schaffen Mut und helfen, Ängste abzubauen. Eine Redaktion aus Experten, Ärzten und Naturwissenschaftlern sowie ein medizinischer Beirat garantieren Korrektheit und Aktualität der Inhalte. Die Website wurde von der Health On the Net Foundation (HONcode) sowie vom Aktionsforum Gesundheitsinformationssystem (afgis) zertifiziert.

Eine Transplantation stellt einen grundlegenden Einschnitt in das Leben eines Menschen und seiner Angehörigen dar. Die damit verbundenen Hoffnungen, Unsicherheiten und Ängste der Patienten erfordern einen verantwortungsvollen und sensiblen Umgang mit dem Thema. Novartis als Experte in der Entwicklung und Herstellung von Medikamenten für organtransplantierte Menschen hat es sich zum Ziel gesetzt, mit transplantation-verstehen.de allen Betroffenen eine neutrale, verlässliche Wissensplattform im Internet zu bieten und Orientierungshilfe zu leisten.

Die Website bietet übersichtlich und klar strukturiert umfassende Informationen zum Thema Transplantation. Die Inhalte sind, ähnlich wie bei einem E-Learning, in insgesamt 53 kurze, geführte Lernmodule aufgeteilt und den verschiedenen Phasen einer Transplantation (Wartezeit, Operation, die ersten Monate nach der Operation und das Leben mit dem neuen Organ) zugeordnet. Die zielgruppengerechte redaktionelle Aufbereitung der zu vermittelnden Informationen, sowie der Einsatz von erklärenden Fotos, Grafiken, Animationen und Filmen erleichtern das Verständnis.

Reale Erfahrungsberichte stellen die Phasen vor, während und nach einer Transplantation bei häufig betroffenen Organen aus Patientenperspektive dar. Wechselnde Themenschwerpunkte und aktuelle Meldungen sorgen zusätzlich für Aktualität und beleuchten ausgewählte Inhalte im Detail. Abgerundet wird die Patientenwebsite von einem umfangreichen Glossar sowie einer virtuellen Suchfunktion nach Transplantationszentren und Selbsthilfegruppen in der Umgebung.
nach oben | Zurück zur Übersicht