Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Foot Locker
Anbieter/Agentur:Yoc
URLhttp://www.yoc.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 21.06.10)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend),Vermarktung
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform
Mobile
Auftraggeber
Foot Locker Europe BV
Aufgabe/Briefing
Gutscheine in Papierform waren gestern. Heute gibt es Coupons auf dem Handy. Auf diesem Prinzip beruht auch die Mobile Couponing Kampagne von Foot Locker Deutschland, die dem Sneaker-Händler in dem Kampagnenzeitraum von Ende April bis Ende Mai 2010 eingelöste Gutscheine im höheren dreistelligen Bereich bescherte. Platziert wurden die mobilen Banner im Publisher Netzwerk von Vermarkter YOC. Das Media Team von OMD koordinierte die Zusammenarbeit.
Umsetzung/Lösung
Umgesetzt wurde die Kampagne in Kooperation mit COUPIES, die dem User über eine Applikation (App) Rabatte und Sonderkonditionen von Einzelhandelsgeschäften, Gastronomie oder Dienstleistungsunternehmen aufs Handy bringt. Durch einen Klick auf den mobilen Foot Locker-Banner wurde der User in den jeweiligen App Store (iPhone, Android) weitergeleitet und bekam dort die Möglichkeit, die kostenlose App direkt herunterzuladen. Mit der COUPIES-App konnte der Nutzer den mobilen Coupon gleich mit seinem Handy in einem der über 70 Foot Locker-Stores einlösen und bei einem Einkauf ab 100 EUR auf diese Weise 20 EUR sparen.

Die Mobile Advertising Kampagne war für Foot Locker durch die unmittelbare Verknüpfung mit den Coupons hoch verifizierbar. Zur zielgerichteten Auslieferung der mobilen Werbemittel setzte YOC ein iPhone- sowie Android-Targeting ein.
nach oben | Zurück zur Übersicht