Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Coop Nachhaltigkeit
Anbieter/Agentur:Nexum
URLhttp://www.nexum.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 22.06.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.coop.ch/pb/site/nachhaltigkeit/node/64228017/Lde/index.html
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Coop Genossenschaft
Aufgabe/Briefing
Der eidgenössische Handelskonzern Coop nutzt seine Webpräsenz für die zentrale Kommunikation seines Nachhaltigkeitsengagements. Mit der neuen Website „Coop Nachhaltigkeit“ bringt das Unternehmen Kunden und Interessierten die unterschiedlichen Aspekte einer nachhaltigen Lebensweise näher. Für Konzeption, Design und Umsetzung der Website sowie der Online-Realisierung begleitender Kampagnen zeichnet Nexum verantwortlich.
Umsetzung/Lösung
Energieeffizienz, fairer Handel, Artenvielfalt und Umweltschutz – Coop Nachhaltigkeit bietet Onlinebesuchern tiefe Einblicke in die Themen, die das Unternehmen beschäftigen. Die Philosophie von Coop findet sich auch in der von Nexum konzipierten Online-Kommunikationsstrategie wieder: Anstelle einer reinen Darstellung des Coop-Engagements setzt der Handelskonzern auf die Einbeziehung seiner Online-Besucher. Das Spektrum reicht von praktischen Tipps für den Alltag bis hin zu Aktionen, bei denen Kunden zum aktiven Mitmachen animiert werden.

Um die thematischen Inhalte vollständig in die Coop-Welt zu integrieren und gleichzeitig für alle Online-Besucher nachvollziehbar darzustellen, hat die Agentur Persona-Analysen als Basis für die Online-Ansprache genutzt. Darüber hinaus ist die Coop-Website für die schnelle und übersichtliche Einbindung neuer Themen und Kampagnen ausgelegt.

Den Start von Coop Nachhaltigkeit begleitet die Coop Wildblumen-Kampagne. Die in Zusammenarbeit mit der Naturschutzorganisation Pro Natura gestartete Mitmach-Aktion transportiert das Thema Biodiversität. In seinen Filialen und per Online-Bestellung verteilt Coop über eine Million Samentütchen und motiviert ihre Kundschaft, diese zu säen. Dies können sie per Foto dokumentieren, um online an einem Wettbewerb teilzunehmen. Für jeden Teilnehmer wertet Coop einen Quadratmeter Trockenwiese mit vom Aussterben bedrohten Wildpflanzen auf. Zusätzlich können Online-Besucher über die Coop-Website sowie Facebook an einem Wildblumenspiel teilnehmen, virtuelle Blumen pflanzen und das Thema Artenvielfalt so einem breiteren Personenkreis näher bringen.
Ergebnis/Erfolg
Alleine auf der Coop-Website registrierten sich innerhalb weniger Tage über 20.000 Teilnehmer, die gemeinsam eine riesige virtuelle Blumenwiese schaffen und die Bedeutung der Biodiversität stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken.
nach oben | Zurück zur Übersicht