Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Kino, Mond & Sterne
Anbieter/Agentur:Coma
URLhttp://www.coma.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 28.06.10)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.kino-mond-sterne.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Kunst/Kultur
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Kino, Mond und Sterne, Peter Mopils
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Coma entwickelt für das Sommer Open-Air-Festival "Kino, Mond & Sterne" eine umfangreiche Social Media Strategie.
Aufgabe/Briefing
Coma hat für das Sommer Open-Air-Festival "Kino, Mond & Sterne" eine umfangreiche Social Media Strategie entwickelt und umgesetzt. Von Juli bis August werden auf der Seebühne im Westpark, München, aktuelle Filmhighlights und Klassiker unter freiem Himmel gezeigt. Zum Jubiläum hat Coma der Website von Kino, Mond & Sterne einen neuen Look verliehen.
Umsetzung/Lösung
Darüber hinaus erhält das Festival eine Lösung, die den Community Aspekt in den Vordergrund stellt. Denn der Charakter des Events wird vor allem von den Besuchern geprägt und diese Cineasten holt Coma jetzt ins Netz. Im Zentrum steht dabei ein Blog, in dem alle Informationen und Neuigkeiten rund um das Festival veröffentlicht werden. Dazu gibt es Fotos aus Flickr und Videos aus YouTube. Natürlich wurden auch Social Networks wie Facebook, Twitter & Co. mit ins Boot geholt, über die ständig aktuelle News zum Kinosommer verbreitet werden.
nach oben | Zurück zur Übersicht