Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:das-grenzenlose-haus.de
Anbieter/Agentur:Achtung
URLhttp://www.achtung.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 29.07.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.das-grenzenlose-haus.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Hornbach-Baumarkt AG
Aufgabe/Briefing
Pünktlich zum Start der neuen Kampagne „In jeder Hütte steckt ein Heim“ bringt Hornbach Baumarkt einen eigenen Kurzfilm auf die Bildschirme. Der Film „Das grenzenlose Haus“ startet zum Kampagnenstart am 31. Juli 2010 – und das ausschließlich online unter das-grenzenlose-haus.de. Ein breiter Kommunikationsmix flankiert die Aktion: TV-Spots als Filmteaser, Printanzeigen, POS- und Social-Media-Maßnahmen, Onlinewerbung und Öffentlichkeitsarbeit sorgen für Aufmerksamkeit und hohe Zuschauerquoten im Internet. Zusätzlich ist der Film bundesweit in ausgewählten Kinos zu sehen.

Die Hornbach-Kampagne stammt aus dem Hause Heimat. Die Hamburger Agentur achtung! entwickelte das Social-Media- und PR-Konzept zur Kampagne, die Mediaplanung lag in den Händen von Crossmedia, Düsseldorf.

Die Kampagne „In jeder Hütte steckt ein Heim“ startet am 31. Juli 2010 in Österreich und Deutschland, danach in den übrigen europäischen Hornbach-Ländern. Der Kurzfilm „Das grenzenlose Haus“ wurde Ende Juni in Bukarest und Rumänien gedreht.
Umsetzung/Lösung
„Das grenzenlose Haus“ erzählt die beispielhafte Geschichte eines Mannes, der sich auf einen abenteuerlichen Weg macht, um seine Träume von einem perfekten Heim zu realisieren. Dabei muss er zahlreiche Widerstände überwinden. Schließlich wird er jedoch durch seine mitreißende Begeisterung zum Vorbild und setzt eine Bewegung in Gang, an deren Ende nichts mehr ist, wie es war. Der Filmheld verkörpert dabei mit seinem unbändigen Willen, seiner Kreativität und Leidenschaft all jene Tugenden, die ein Projekt zum Leben erwecken. Und er steht sinnbildlich für die klare Botschaft der Kampagne „In jeder Hütte steckt ein Heim“: Wer an sich und seine Ideen glaubt, für den ist alles möglich. Vor allem echte Do-it-yourself-Projektler werden sich von der Story angesprochen fühlen. Ganz nach dem Motto: Es gibt immer was zu tun.

Ausgangsbasis und Herzstück der gesamten Kommunikation ist die Microsite das-grenzenlose-haus.de, auf der der Film in seiner ganzen Länge zu sehen ist. Hier laufen alle Kommunikationsaktivitäten zusammen. Überraschende Aktionen an den digitalen Touchpoints der Zielgruppe sorgen darüber hinaus für ein Weitertragen der Kampagne. Vor allem die intensive Einbindung von Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter gestaltet die Kampagne abwechslungsreich und spannend. So wurden alle Facebook-Freunde des Baumarktes bereits im Vorfeld der Kampagne mit Foto- und Filmmaterial vom Filmset versorgt, ohne jedoch konkrete Details preiszugeben. Dadurch wurde die Neugierde der Fans bereits Wochen vorher geweckt. Zusätzlich haben alle Facebook-Freunde bereits zwei Tage vor dem offiziellen Filmstart Zugang zu einer exklusiven Online-Premiere des Films.
nach oben | Zurück zur Übersicht