Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:juwi.de
Anbieter/Agentur:Die Firma
URLhttp://www.diefirma.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 24.08.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.juwi.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Energie
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Juwi Holding Ag
Aufgabe/Briefing
Ab sofort ist unter www.juwi.de das neueste Projekt von Die Firma online zu finden. I Auftrag der Juwi Holding AG, einem Energie-Dienstleister, hat die Agentur den neuen Online-Auftritt umgesetzt. Wunsch des Unternehmens war es, seine Innovationskraft in den Erneuerbaren Energien auch im digitalen Erscheinungsbild erkennbar zu machen. In den kommenden Wochen werden weitere Internetauftritte von Juwi für andere Länder online gehen.

Konzept und Design der Internetpräsenz stammen von der Berliner Agentur kleiner und bold, die Juwi in der Markenführung beraten und das Corporate Design mitentwickelt haben. Zur Aufgabe von Die Firma gehörten die konzeptionelle Unterstützung in den Bereichen Technik und User Interface, die Umsetzung des Corporate Designs in der digitalen Kommunikation sowie die technische Realisierung.
Umsetzung/Lösung
Die neue Internetpräsenz zeichnet sich durch ein aufgeräumtes, benutzerfreundliches Erscheinungsbild aus und ermöglicht die Einbindung von Videoinhalten und Social Media sowie RSS. Neue Funktionalitäten wie die Suche und Anmeldung zu Events oder eine Mediathek wurden integriert.

Über diese Mediathek pflegen die Mitarbeiter von Juwi Fotos, Videos und andere multimediale Inhalte ein und können für jede beliebige Einzelseite des Auftritts eine Galerie mit einzelnen Elementen aus der Mediathek zusammenstellen. So können sie die Unterseiten schneller mit aktuellem Material bestücken. Dies zahlt sich vor allem bei der Pflege der Referenzen aus. Juwi setzt eine Vielzahl von Projekten um, sodass die Referenzen in den einzelnen Geschäftsbereichen fortlaufend aktualisiert werden. Die Referenzen werden jetzt zentral eingepflegt und anschließend den einzelnen Unterseiten zugewiesen. Aus der Mediathek werden dann die passenden Bilder dazu gestellt.

Besonderes Augenmerk legte Die Firma zudem auf die flexible und einfache Handhabbarkeit des Backends. Juwi hat einen hohen Pflegeaufwand seines Online-Auftritts, da das Unternehmen durch seine zahlreichen Projekte und Aktivitäten viele aktuelle Inhalte produziert, die über diesen Kanal kommuniziert werden sollen. Dank der durchdachten Gestaltung lässt sich die neue Internetpräsenz einfach und flexibel verwalten und so schnell an aktuelle Bedürfnisse und Änderungen anpassen.
nach oben | Zurück zur Übersicht