Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:surf-nature.eu
Anbieter/Agentur:Moccu
URLhttp://www.moccu.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 20.09.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.surf-nature.eu/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Entsorgung / Umwelt
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
World Wide Fund For Nature (WWF)
Aufgabe/Briefing
Die Berliner Agentur Moccu hat für ein EU-weites Projekt des World Wide Fund For Nature (WWF) einen virtuellen Projektraum entwickelt, der Naturschutz-Experten länderübergreifend verbindet. Die Basis dieses Projektes bildet die mehrsprachige Website www.surf-nature.eu, deren Konzeption und Realisierung Moccu übernommen hat.

Dank des Einsatzes von Kollaborationssoftware konnte darauf aufbauend eine Kommunikationsplattform gestaltet werden, die den Erfahrungsaustausch zwischen den Projektteilnehmern erleichtert. Damit legt Moccu einen wichtigen Grundstein für die Förderung der Regionalpolitik zum Schutz der Biodiversität und Natur.
Umsetzung/Lösung
Moccu hat das WWF-Projekt „SURF Nature“ realisiert, das Umweltschützer aus neun verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten mit wenigen Klicks dazu einlädt, gesammelte Erfahrungen zu teilen. So soll ein tragfähiges, dynamisches Netzwerk entstehen, das eine neue Dimension der Zusammenarbeit einläutet. Das kollaborative Informationssystem stellt Dokumente oder Informationen für Projektbeteiligte rund um die Uhr von jedem internetfähigen Rechner der Welt aus bereit. Darüber hinaus erleichtert die einheitliche Ablagestruktur den Kommunikationsverlauf und punktet durch ihre Nutzerfreundlichkeit. Unter diesem Aspekt ist die Berliner Agentur auf die unterschiedlich ausgeprägte Technikaffinität unter den Teilnehmern eingegangen. Selbst User, die keinen heißen Draht zum Web2.0 haben, sind von der einfachen Bedienbarkeit der Tools begeistert.
nach oben | Zurück zur Übersicht