Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Alpina Farbrezepte
Anbieter/Agentur:Scholz & Friends Hamburg
URLhttp://www.s-f.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 09.09.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.alpina-farben.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handwerk
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG
Aufgabe/Briefing
Tim Mälzers ausgefallene Ideen beim Kochen sind bekannt. Dass er auch beim Thema Inneneinrichtung mit kreativen Lösungen überrascht, zeigt Deutschlands bekanntester Fernsehkoch jetzt in der von Scholz & Friends Hamburg entwickelten Kampagne für die neue Alpina Produktlinie „Farbrezepte“.

Die orchestrierte Kampagne umfasst neben aufwendig gestalteten Anwendungsvideos (u. a. auch zu sehen unter http://www.alpina-farben.de), PR- und Online-Maßnahmen, Plakaten sowie PoS-Aktionen auch Anzeigenschaltungen in reichweitenstarken Publikumszeitschriften. Die Kommunikationsmaßnahmen starten Mitte September 2010.
Umsetzung/Lösung
Mälzer präsentiert die Produktinnovationen mit ungewöhnlichen Namen wie „Goldrausch“ oder „Linienspiel“ sowie ausgewählte Farbtöne der Alpina „Farbrezepte“ in einem natürlichen Wohnumfeld und mit viel Liebe zum Detail – bis hin zur typografischen Inszenierung der Texte im Kochbuch-Stil.
nach oben | Zurück zur Übersicht