Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:schwimmen-wie-ein-fischling.de
Anbieter/Agentur:Menze+Koch
URLhttp://www.menze-koch.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 09.09.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.schwimmen-wie-ein-fischling.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Gastronomie
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Exit-Media GmbH
Aufgabe/Briefing
NORDSEE und der DSV haben eine Sportinitiative ins Leben gerufen, um Kindern zwischen 5 und 7 Jahren die Möglichkeit zu geben, kostenlos schwimmen zu lernen. Dabei erhalten sie professionelle Unterstützung von Trainern des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. Spiel und Spaß gehören genauso zum Programm wie das Erlernen der Schwimmtechniken. Am Ende der 10 Freistunden gibt es für jeden „Fischling“ noch einen Abschlußtest und das entsprechende Zertifikat.

Von der Exit-Media GmbH erhielt Menze+Koch den Auftrag, passend zum Thema die entsprechende Website zu entwerfen und umzusetzen. Bereits im Vorfeld wurde die Einladungskarte zum großen Auftakt-Event gestaltet.
Umsetzung/Lösung
Besonderes Augenmerk bei der Realisierung der Website wurde auf die Anmeldung, die Städte-Seite und den Sandy Seestern-Comic gelegt. Diese Punkte sind eng verknüpft mit der Anordnung und Struktur der Navigation, die intuitiv verständlich und bedienbar ist. Kids, die sich nur einmal den Comic anschauen möchten, finden sich genauso gut zurecht wie Erwachsene, die beispielsweise das Anmeldeformular ausfüllen wollen. Der Sandy Seestern-Song, speziell hierfür komponiert, läuft je nach Wunsch im Hintergrund und steht den Besuchern der Website neben anderen Materialien im Pressebereich als mp3-Download zur Verfügung. Um der Exit-Media GmbH einen schnellen und einfachen Zugriff auf die Inhalte der Website zu gewährleisten, sei es für Aktualisierungen oder Erweiterungen, wurde ein leicht verständliches CMS-System implementiert. Dieses System erlaubt ein unkompliziertes Anlegen neuer Daten und Termine und die komfortable Bearbeitung der Teilnehmerliste.

Das gemeinnützige Pilotprojekt startete am Wochenende in fünf großen deutschen Städten, u.a. in Berlin und Düsseldorf. Weitere Städte sollen ab dem Frühjahr 2011 bundesweit folgen.
nach oben | Zurück zur Übersicht