Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:ischgl.com
Anbieter/Agentur:Net Communication Management
URLhttp://www.ncm.at/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 14.10.10)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.ischgl.com/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),SEM/SEO
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile
Auftraggeber
Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Aufgabe/Briefing
Net Communication Management (NCM) sorgen für neue Funktionalitäten, neues Design und perfekte Social Media - Einbindung der neuen Ischgl-Site ischgl.com. Ab sofort ist die neue Homepage des
Wintersportorts Ischgl online. Der Salzburger Internetagentur NCM wurde nicht nur ein kompletter
Relaunch für den Regionsauftritt entwickelt, sondern wurden vor allem zahlreiche neue Funktionalitäten wie Skipassrechner, Webcamarchiv oder GPS-Ortung im Skigebiet eingebaut.
Umsetzung/Lösung
Überarbeitet wurde nicht nur der Regionsauftritt für Ischgl: Auch alle drei Ortsseiten - Kappl, See und Galtür - wurden neu gestaltet. Für den User jedoch noch wichtiger - unter ischgl.com ist nun auch die Silvrettaseilbahn AG integriert.

Wer ein Iphone dabei hat, weiß ab sofort immer, was in Ischgl gerade los ist - dank des neuen Iphone App mit GPS Ortung. Die GPS-Ortung funktioniert auch auf dem Pistenplan - mit diesem Service übernimmt Ischgl im Bereich Pistensicherheit/Skikomfort eine Vorreiterrolle im Alpenraum. Ab Oktober sind die Services übrigens auch für Blackberry und Android verfügbar.

Mit dem neuen Skipassrechner kann man bequem schon vor dem Urlaub sein maßgeschneidertes Skiticket auswählen.

Für die Hotels ist der neue "Social Media Hotelführer" eine echte Erleichterung im Tagesgeschäft: Alles, was die Unterkünfte auf "ihren" Online-Portalen warten, wird auf die Ischgl-Website gepostet. Die User werden somit nicht wie gewohnt durch einen Link zu den Web 2.0 Portalen geleitet, sondern die aktuellsten Beiträge von Facebook, Flickr, Twitter und Co. erscheinen direkt auf der Ischgl Homepage.

Auch für den Sommer stehen zahlreiche neue Anwendungen zur Verfügung: Für einen großen Teil der Bike- und Wanderrouten gibt es z.B. kostenlose GPS-Downloads.

Natürlich sind alle relevanten Social Media Verlinkungen prominent platziert: Facebook, Twitter, Youtube und Co., aber auch der "Ischgl-Blog" bzw. sogar ein "Baubericht-Blog" tragen zur User-Bindung bei.

Alle Seiten sind zusätzlich als mobile Version programmiert
nach oben | Zurück zur Übersicht