Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:swm.de
Anbieter/Agentur:Edelweiss72
URLhttp://www.edelweiss72.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.11.10)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.swm.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Energie
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Stadtwerke München GmbH
Aufgabe/Briefing
Die Stadtwerke München haben in Zusammenarbeit mit der Agentur Edelweiss72 ihre Internetpräsenz gestalterisch und strukturell grundlegend überarbeitet. Mit dem neuen Auftritt von www.swm.de macht der Münchner Energieversorger einen großen Schritt, um das Internet stärker als Dialog-, Vertriebs- und Geschäftsprozesskanal zu nutzen. Ein modernes, freundliches Look & Feel sowie ein schneller Einstieg zu den Produkten standen im Fokus des Relaunches.

Weitere Ausbaustufen ihres Onlineangebotes sind bei den Stadtwerken München bereits in Planung.
Umsetzung/Lösung
Die neue swm.de bietet Privat- und Geschäftskunden ab sofort einen separaten Zugang zu ihrem Angebot – per Switchoption im Header. Auf den beiden zielgruppenorientierten Einstiegsseiten präsentiert die Hauptnavigation übersichtlich die jeweils relevante Produktpalette. Praktische interaktive Anwendungen wie verschiedene Tarifberater oder eine Karte mit den Frei- und Hallenbädern der SWM schicken den Nutzer auf direktem Weg zum passenden Produkt- oder Freizeitangebot.

Das klare und großzügige Design unterstützt die Strukturiertheit der Seite und schafft viel Raum für Bilder, die das Thema Energieversorgung für den Nutzer greifbar machen sollen. Die neuen zentralen Produktbereiche werden durch ein Farbleitsystem optisch unterstützt.
nach oben | Zurück zur Übersicht