Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Pampers für Unicef
Anbieter/Agentur:Saatchi & Saatchi Frankfurt
URLhttp://www.saatchi.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 11.11.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.facebook.com/pampers.unicef.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Unicef / Procter & Gamble Service GmbH
Aufgabe/Briefing
Pampers und UNICEF machen sich erneut gemeinsam stark im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen in Entwicklungsländern. Als Leadagentur für Pampers Westeuropa war Saatchi & Saatchi Frankfurt verantwortlich für die Entwicklung der neuen weltweiten 360° Kampagne von Pampers und UNICEF. Diese ist von Oktober bis Dezember 2010 zu sehen.
Umsetzung/Lösung
Die Kampagne basiert auf dem bekannten Prinzip „1 Packung Pampers = 1 lebensrettende Impfdosis“ und wurde dieses Jahr kreativ durch den Kuss als Symbol für die Liebe umgesetzt. Die Agentur schickt mit einem 30-sekündigen TV-Spot und einer Printkampagne Küsse für Pampers und UNICEF um die Welt. Die Kampagne ist in reichweitenstarken Publikumstitel sowie im Privatfernsehen zu sehen.

Das Motiv der Küsse wurde zudem für die digitale Welt adaptiert. Jeder kann nun Teil der Kampagne werden und sich mit virtuellen Küssen über Facebook und YouTube für einen guten Zweck engagieren (http://www.facebook.com/pampers.unicef.de). Pampers und UNICEF wollen bis Ende 2010 gemeinsam 100.000 virtuelle Küsse um die Welt verschicken. Mit jedem dieser virtuellen Küsse, der an Familie, Freunde oder Kollegen verschickt werden kann, spendet Pampers eine lebensrettende Impfdosis an UNICEF für den Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen (http://www.pampers.de/de_DE/lovewithoutlimits).
nach oben | Zurück zur Übersicht