Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Gravis
Anbieter/Agentur:Torben, Lucie und die gelbe Gefahr
URLhttp://www.tlgg.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 31.01.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.facebook.com/GRAVIS.GRAVIS
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Computer/EDV
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Gravis Computervertriebsgesellschaft mbH
Aufgabe/Briefing
Seit einem halben Jahr steuern Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) das Social Media-Engagement von Gravis, einer Handelskette für Mac, iPod und andere Digital Lifestyle-Produkte. Jetzt ist der Berliner Agentur ein attraktiver Deal zur weiteren Bindung der Community an die Marke gelungen: Gravis zählt zu den ersten Partnern von Facebook-Angeboten in Deutschland.

Um beim Start des neuen Dienstes von Facebook in Deutschland dabei zu sein, kooperiert Gravis mit Electronic Arts. Der Gesamtwert des gemeinsam ausgelobten Angebots beträgt 550.000 Euro.

In diesem Jahr stehen Community-Events sowie weitere Rabatt- und Gewinnspielaktionen auf den Sozialen Netzwerken auf dem Plan.
Umsetzung/Lösung
Ab heute verschenkt der Apple-Händler insgesamt 10.000 Sims 3-Spiele der Firma Electronic Arts. Einzige Voraussetzung: Wer das Angebot annehmen will, muss zunächst den Dienst Facebook-Orte nutzen. Denn nur wer sich in einer der deutschlandweit 28 Filialen eincheckt und den Aufenthalt im Gravis-Store seinen Facebook-Freunden mitteilt, hat die Chance, einen der 10.000 Gutscheine zu ergattern. Die Vollversion des Spiels Sims 3 erhalten die Schnäppchenjäger dann zum Download im Online Shop www.gamesload.de/gravis.
Budget
bis 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht