Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Rügenwalder Mühle
Anbieter/Agentur:Elbkind
URLhttp://www.elb-kind.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 11.02.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://bit.ly/wurstexperten
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Nahrungs-/Genußmittel
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Rügenwalder Mühle
Aufgabe/Briefing
Über die Aktions-Applikation http://bit.ly/wurstexperten auf der Facebook-Seite der Rügenwalder Mühle (http://www.facebook.com/ruegenwalder) werden derzeit Wurst-Liebhaber gesucht, die schon auf dem Schulhof ihr Taschengeld gegen Schinkenspicker-Brote eingetauscht haben und deren Geschmacksnerven besser ausgebildet sind, als russische Balletttänzer. Ziel ist es, gemeinsam mit Verbrauchern, Fans und Community eine neue Schinkenspicker Sorte zu entwickeln. Die Anwendung wurde von der Agentur Elbkind entwickelt.
Umsetzung/Lösung
Wurst-Experten können sich über die Facebook-Applikation http://bit.ly/wurstexperten bewerben. Nutzern ist es dort möglich, zwischen dem 7. und 22. Februar 2011 über das Teilnahmeformular ein Bewerbungsbild nebst Bewerbungstext hochzuladen. Während der anschließenden Votingphase vom 22. Februar bis 1. März 2011 können wiederum andere Nutzer einmalig für einen Bewerber abstimmen. Über dieses User-Voting werden die acht Rügenwalder Mühle Wurst-Experten ermittelt. Die Gewinner werden ins Unternehmen nach Bad Zwischenahn eingeladen und werden dort – zusammen mit dem Produktentwicklungsteam – zehn mögliche Geschmacksrichtungen bzw. neue Sorten kreieren. Diese zehn Sorten werden dann auf Facebook vorgestellt – verbunden mit dem Aufruf an die Community, für ihre Lieblingssorte abzustimmen.

Parallel werden 50 Teilnehmer für einen finalen Geschmacks-Test der Top 3-Lieblingssorten aus einem Community-Voting ermittelt. Die Wurst-Tester können sich ebenfalls während der Bewerbungsphase über die Facebook-Applikation http://bit.ly/wurstexperten bewerben. Die Ausgewählten werden dann zu einem Verköstigungs-Event nach Bad Zwischenahn eingeladen und bewerten die Top 3-Rezepturen. Aus diesen Ergebnissen wird schließlich die Gewinnersorte „Genuss des Jahres 2011“ gekürt.

Über die Entwicklung wird die Community natürlich kontinuierlich auf dem Laufenden gehalten – so werden beispielsweise die Wurst-Experten von ihren Erlebnissen in Bad Zwischenahn berichten.
nach oben | Zurück zur Übersicht