Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:BMW 1er M Coupe
Anbieter/Agentur:Bavaria Film Interactive
URLhttp://www.bavaria-film-interactive.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 17.02.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.youtube.com/bmw#p/u/10/1spzeR-giq4
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
BMW AG
Aufgabe/Briefing
Bavaria Film Interactive begleitete BMW während einer Online-Kampagne zur Einführung des neuen BMW 1er M Coupé. Das BMW Kommunikationskonzept sah vor, über einen Zeitraum von Juli bis Dezember 2010 mit sieben hochwertigen Video-Beiträgen, die jeweils sukzessive Details des neuen BMW M Modells enthüllten, die Markteinführung des neuen BMW M Modells vorzubereiten.
Umsetzung/Lösung
Gedreht wurde in München, Leipzig und Paris im HD-Standard (Red One und Canon EOS 5D). Regie bei den einzelnen Filmen führte Luis de Maia, die Redaktion lag bei Uta Bodenstein.

Der letzte Kampagnenfilm, der das BMW 1er M Coupé erstmals vollständig unverhüllt zeigt, wird nach dem Abschluss der Kampagne auch außerhalb der Online-Medien eingesetzt, u.a. als Showroomfilm und auf Messen.
Ergebnis/Erfolg
Der Clip zum Kampagnenstart erreichte innerhalb weniger Tage nach der Veröffentlichung über Youtube und anderen Videoportalen auf Anhieb mehrere hunderttausend Views, schwerpunktmäßig aus Europa, Nordamerika, Asien, Südafrika und Australien. Den finalen Film vom Dezember 2010 sahen bis heute insgesamt über eine Million User:
http://www.youtube.com/bmw#p/u/10/1spzeR-giq4
nach oben | Zurück zur Übersicht