Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Opel iMag
Anbieter/Agentur:MRM Worldwide
URLhttp://www.mrmworldwide.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.03.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://itunes.apple.com/de/app/opel-magazine/id420748899?mt=8&ls=1
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Pad/Tablett
Auftraggeber
Adam Opel AG
Aufgabe/Briefing
Die Adam Opel AG, Facts & Figures und MRM Worldwide setzen auf crossmediale Markeninhalte. Mit der März-Ausgabe des Opel Magazins wurde die bislang auf den Print-Titel ausgerichtete Produktion zu einer medienübergreifenden Produktion ausgebaut. Mit hochwertigen Markeninhalten bedient Facts & Figures aus einer zentralen Content Base die Kanäle Print und Online sowie die im März gestartete iPad-App von Opel, das Opel iMag. Von MRM Worldwide in Frankfurt konzipiert, umgesetzt und um native Applikationen sowie weitere interaktive Elemente erweitert, soll das Opel iMag den User zusätzlich mit interaktivem Storytelling an die Marke binden.

Facts & Figures, die Corporate Publishing-Tochter der G+J Wirtschaftsmedien, bereitet die Themen mediengerecht auf und produziert so neben den bisherigen Print-Inhalten auch digitale Formate wie Videos, Foto-Slideshows und Blogs.
Umsetzung/Lösung
Wie das Prinzip der Content Base funktioniert, lässt sich anhand der Rubriken "Travel" und "Style" gut veranschaulichen: Das Team, das für die März-Ausgabe des Opel Magazins mit einem Opel Meriva in Palermo unterwegs war, produzierte sowohl eine spannende und informative Reisereportage für das Print-Magazin als auch ein Travel-Video, mit dem der User die Highlights der Meriva-Reise erleben kann. Nach dem gleichen Prinzip wurde die aktuelle Modestrecke in der Ausgabe um ein Making-of-Video für das iPad ergänzt, das die User hinter die Kulissen des exklusiven Opel Mode-Shootings mit dem Opel Ampera blicken lässt.
nach oben | Zurück zur Übersicht