Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Freundin
Anbieter/Agentur:Interone
URLhttp://www.interone.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 31.03.11)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Zeitschriftenverlage
Anwendungsbereich
Marketing,Publishing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Hubert Burda Media
Aufgabe/Briefing
Nach dem erfolgreichen Pitch um die komplett integrierte Markenkampagne der drei Zeitschriften Freundin, Freundin Donna sowie Freundin Wellfit legt die Agentur Interone jetzt die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit vor: Ab dem 2. April werden in den verschiedensten Frauenzeitschriften die neuen Printanzeigen zu Freundin und Freundin Donna zu sehen sein.

Folgen werden zukünftig auch Onlineschaltungen, eine TV-Kampagne sowie Social Media-Aktivitäten, um die Marken über sämtliche Kanäle hinweg klar zu positionieren. Die Kampagne setzt dabei auf einen hohen Wiedererkennungswert der Freundin-Familie und wird gleichzeitig die einzelnen Marken in ihrer Eigenständigkeit stärken. Alle drei Titel stehen für die positive, optimistische und lebensbejahende Ausrichtung der Dachmarke.
Umsetzung/Lösung
Gutgelaunt, witzig, doch gleichzeitig hochwertig und elegant. So präsentieren sich die sechs Freundin-Kampagnenmotive im neuen Look der Zeitschrift und bringen damit das selbstbewusste Lebensgefühl ihrer Zielgruppe zum Ausdruck. Neu ist auch der Claim „Eure Freundin“. Dieser zielt konsequent auf den Dialog mit den Leserinnen – und zwar in allen Kanälen, insbesondere auch im Bereich Social Media.

Die neuen Motive für Freundin Donna setzen neben verspielter Typographie vor allem auf eine Bildwelt, die ganz klar die Lebenslust der Leserinnen widerspiegelt. Es werden Frauen gezeigt, die Spaß am Leben haben und dieses gleichzeitig gelassen und souverän meistern – der Claim bringt es auf den Punkt: „Unsere Zeit ist jetzt“. Die Kampagne startet mit dem „Donna Manifest“, einer Typo-Anzeige, die auf programmatische Weise das Selbstverständnis der Zielgruppe und der neuen Zeitschrift kommuniziert.
nach oben | Zurück zur Übersicht