Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:tempelhoferfreiheit.de
Anbieter/Agentur:Aperto
URLhttp://www.aperto.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.04.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.tempelhoferfreiheit.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Immobilien
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Tempelhof Projekt GmbH
Aufgabe/Briefing
Das ehemalige Flughafengelände Tempelhof präsentiert sich in neuem Gewand: die Tempelhofer Freiheit. Aperto hat das dazugehörige integrierte Kommunikationskonzept entwickelt und bereits die ersten Maßnahmen umgesetzt. Im ersten Schritt erhielt die Tempelhof Projekt GmbH ein eigenes Corporate Design inklusive Logo und Geschäftsausstattung. Heute startet außerdem die Website www.tempelhoferfreiheit.de, die das 386 Hektar große innerstädtische Gebiet online erlebbar macht. Die Website wendet sich an Besucher, Eventveranstalter, Mietinteressenten und Investoren. Auf der Internetseite präsentieren sich zudem die Projektbeteiligten für die Entwicklung des Areals: die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Tempelhof Projekt GmbH und Grün Berlin GmbH. Konzeption und Umsetzung stammt ebenfalls aus dem Hause Aperto.

Ziel ist die Integration des ehemaligen Flughafengeländes in die gewachsene Stadtstruktur. Dafür hat die Tempelhof Projekt GmbH im engen Dialog mit der Bevölkerung ein Leitbild erarbeitet.

Bei der Umsetzung arbeiten Spezialisten von Aperto Hand in Hand: Für die Realisierung von Corporate Design und Geschäftsausstattung zeichnet Plantage Berlin zuständig. Die Website kreierten die Experten für digitale Kommunikation im Aperto-Stammhaus in der Chausseestraße. Die Planung, Entwicklung und Umsetzung des Projektes erfolgt durch den Anfang des Jahres neu gegründeten Geschäftsbereich Aperto Plenum.
nach oben | Zurück zur Übersicht