Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Wir fördern Zukunft
Anbieter/Agentur:Mpc Artworks
URLhttp://www.mpc-artworks.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 03.05.11)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.vr-content.de
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Banken
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.
Aufgabe/Briefing
Mpc realisiert eine Video-Delivery-Lösung zur aktuellen Werbekampagne „Wir fördern Zukunft“ der Volks- und Raiffeisenbanken.

Wenn eine Volks- oder Raiffeisenbank in Baden-Württemberg zukünftig auf ihrer Internetseite ein Online-Video zur aktuellen Werbekampagne „Wir fördern Zukunft“ anbietet, stammt dieses Video von einem Streaming-Server der Internetagentur Mpc artworks aus
Kornwestheim.
Umsetzung/Lösung
Die Videos liegen dabei nicht verteilt auf den Internetseiten der knapp 200 Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg, sondern werden von mehreren parallel geschalteten Content-Delivery-Servern im Mpc-Rechenzentrum gestreamt. So können auch mehrere Video-Abrufe gleichzeitig bedient werden, ohne dass die Internetseite der Bank „ausgebremst“ und mit dem nicht unerheblichen Video-Daten-Traffic belastet wird.

Neben dem derzeit gängigen und von Video-Portalen, wie z. B. youtube.com eingesetzten Flash-Videoformat, bietet die Mpc-Streaming-Lösung parallel auch die modernen HTML5-Videoformate H.264 und WebM an. Dadurch können Videos auch ohne das Flash-PlugIn abgespielt werden, was besonders für mobile Geräte wie iPhone und iPad wichtig ist.

Das im Auftrag des BWGV realisierte Streaming-Portal basiert auf derselben technischen Plattform wie das bereits seit mehreren Monaten erfolgreich in Betrieb befindliche „Börse Stuttgart TV“. Eine übersichtliche Verwaltungsoberfläche bietet die Möglichkeit, selbstständig neue Videos einzustellen, die bei Bedarf automatisch in die benötigten Größen und Formate umgerechnet werden. Neue Videos werden selbstständig auf die parallel geschalteten Webserver übertragen und von dort mittels intelligenter Lastverteilung den Besuchern bereit gestellt. Außerdem bietet das System eine detaillierte Statistikfunktion, über die z. B. die Abrufzahlen jedes einzelnen Videos gezielt ausgewertet werden können.
nach oben | Zurück zur Übersicht