Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:E-Learning for Healthcare
Anbieter/Agentur:IMC
URLhttp://www.im-c.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 12.05.11)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eLearning
Zielplattform
Web
Auftraggeber
British Department of Health
Aufgabe/Briefing
Die IMC AG hat mit seinem Learning Management System (LMS) CLIX Learning Suite das britische Department of Health bei dessen „E-Learning for Healthcare“ (e-LfH) Programm beliefert und so dazu beigetragen, eines der ambitioniertesten LMS Projekte, die es seit Jahren im Vereinigten Königreich gegeben hat, an den Markt zu bringen. Ziel des Projekts war es, rund 6.000 Stunden E-Learning Material für Fachpersonal des Gesundheitswesens innerhalb des National Health Service (NHS), dem staatlichen Gesundheitssystem Großbritanniens, verfügbar zu machen.
Umsetzung/Lösung
Nach dem erfolgreichen Projektstart wird CLIX nun vom E-LfH-Team eingesetzt, um verschiedenste Weiterbildungsbedarfe des medizinischen Fachpersonals innerhalb des NHS mit Lerninhalten abzudecken – von Einzelprojekten bis hin zu breitgefächerten E-Learning Lösungen.

Das Modell von E-LfH sah ein von IMC gehostetes, unternehmensweit bereitgestelltes Learning Management System vor, in welches komplexe Netzwerke und Systeme aus dem gesamten NHS integriert werden konnten. Das System sollte über eine intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche verfügen. Zudem waren für die Lösungsauswahl der technische Support sowie die kompetente Beratung unerlässlich, um sicher zu stellen, dass das Projekt problemlos läuft.
nach oben | Zurück zur Übersicht