Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Hugo Boss
Anbieter/Agentur:Werbewelt Interactive
URLhttp://www.werbewelt.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 23.05.11)

Art der Meldung
Launch
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Hugo Boss AG
Aufgabe/Briefing
Die Werbewelt Interactive, Tochter der Agenturgruppe Werbewelt hat ihrem Kunden Hugo Boss zu einem Meilenstein im Social Media Bereich verholfen: Über einen Facebook-Link gelangen Fans auf eine Hidden Page im Hugo Boss Online Store, wo sie eine limitierte T-Shirt-Edition der Marke Hugo erwerben können. Am heutigen Montag wird das bislang geheim gehaltene Design des Shirts erstmals auf Facebook präsentiert.
Umsetzung/Lösung
Um die User darüber hinaus aktiv in die Aktion einzubinden, gehen zwanzig Exemplare des Shirts heute auf eine Reise in die ganze Welt. In einer zehntägigen Bewerbungsphase konnten sich die Fans mit Hilfe einer von Werbewelt Interactive entwickelten Facebook-App für eines der Shirts bewerben. Heute werden die Shirts zu ihren neuen Besitzern verschickt, die sich damit vor einem für ihre Heimat typischen Wahrzeichen fotografieren und auf Facebook präsentieren. Durch persönliche Kommentare und Fotos können alle Fans via Facebook bei der großen Tour dabei sein.

Hugo Boss ist bekannt dafür, seine Kunden aktiv in die Produktentwicklung und Kreation einzubinden. Auf der Hugo Create Page werden die User dazu ermuntert, ihre Kunstwerke hochzuladen, die sie auf Boss-Produkten wiederfinden. Genau diese Offenheit ihres Kunden nutzte Werbewelt Interactive mit dem Facebook T-Shirt Wettbewerb, der nun global Wellen schlägt und Fans aus der ganzen Welt zusammenbringt.
nach oben | Zurück zur Übersicht