Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Fidelity International
Anbieter/Agentur:Pilot
URLhttp://www.pilot.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 23.05.11)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.fidelity.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Banken
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
FIL Investment Services GmbH
Aufgabe/Briefing
Die weltweit agierende Fondsgesellschaft Fidelity International hat ihren Mediaetat an Pilot Hamburg vergeben. Die Piloten verantworten damit sämtliche Kommunikationsmaßnahmen der traditionsreichen Investment-Gesellschaft in Deutschland und Österreich. Den Auftakt der Zusammenarbeit bildete die Imagekampagne zur Neupositionierung von Fidelity, die auf die Unternehmenswerte Verlässlichkeit, Unabhängigkeit und Kundenfokussierung einzahlt und sowohl in Printmedien als auch Online geschaltet wurde.

Pilot konnte sich im Pitch gegen zwei namhafte Mitbewerber durchsetzen. Die Agentur überzeugte durch ihr strategisches Gesamtkonzept, dessen Ziel es ist, den neuen Imageauftritt des Unternehmens durchzusetzen und die Bekanntheit in den relevanten Zielgruppen signifikant zu steigern.

Neben der umfangreichen On- und Offline-Betreuung zeichnet Pilot auch für den Bereich Performance-Marketing, Online-Kreation und Marktforschung verantwortlich. Der zur Verfügung stehende Etat liegt im siebenstelligen Bereich.
Umsetzung/Lösung
Die Kommunikationskampagne von Pilot für den neuen Fidelity China Consumer Fund ist jüngst gestartet. Die Werbemaßnahmen rund um den neuen, einzigartigen Fonds zielen darauf ab, Anlegern die Chancen und Potenziale der steigenden Binnennachfrage in China aufzuzeigen. Neben Anzeigen in Printtiteln sind auch umfassende Online-Maßnahmen Teil des Media-Mixes.
Budget
über 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht