Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:facebook.com/Azubi.Online.Boerse
Anbieter/Agentur:Wdv-Gruppe
URLhttp://www.wdv.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 06.06.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.facebook.com/Azubi.Online.Boerse
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Versicherungen
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
AOK Nordwest
Aufgabe/Briefing
Die Wdv-Gruppe hat für die AOK Nordwest die Social Media-Anbindung „Azubi-Online-Börse“ entwickelt, die nun auf Facebook.com gelauncht wurde. Zu erreichen ist die Facebook-Seite über den Link: http://www.facebook.com/Azubi.Online.Boerse.

In der Startphase (drei bis sechs Monate) liegt die Pinnwandkommunikation auf der Fanpagebei der Wdv-Gruppe. Die Verantwortung für Kommunikation und Community Management wird im Laufe des Jahres sukzessive an die AOK Nordwest übergehen.
Umsetzung/Lösung
Das Kommunikationskonzept der Wdv-Gruppe für das Lehrstellenportal zielt darauf ab, Jugendliche dort anzusprechen, wo sie online aktiv sind: im größten sozialen Netzwerk der Welt.

Hauptaufgabe der Fanpage ist, mehr Aufmerksamkeit für die Webseite www.aok-lehrstellenportal.de/nordwest zu generieren. Die Fanpage, mit aktueller Datenbankanbindung zu ca. 2.000 Lehrstellenangeboten, bietet jungen Menschen, die sich auf der Suche nach einer Lehrstelle in Westfalen-Lippe oder Schleswig-Holstein befinden, direkt auf Facebook die Möglichkeit, freie Ausbildungsstellen aus verschiedenen Branchen zu suchen. In der Suchfunktion kann die Postleitzahl oder die Stadt mit Umkreisangabe eingegeben werden. Zur Eingrenzung der Berufswahl stehen 475 verschiedene Ausbildungsberufe wie zum Beispiel Altenpfleger/in, Brunnenbauer/in, Ergotherapeut/in, Film- und Videoeditor/in, Werkzeugmechaniker/in und viele weitere zur Verfügung. Auf der Pinnwand erhalten Nutzer Informationen über Job-Messen, Berufsbilder, Stress im Berufsalltag und vieles mehr.
nach oben | Zurück zur Übersicht