Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:bbk.bund.de
Anbieter/Agentur:Aperto
URLhttp://www.aperto.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.06.11)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.bbk.bund.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Government Site Builders (GSB)
Aufgabe/Briefing
Materna und Aperto realisieren eine zeitgemäße Web-Seite für das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK).

Naturkatastrophen, technische Unfälle, menschliches Versagen – kein Land ist vor Anschlägen und Katastrophen gefeit. Kommt es dazu, sind eine enge Verzahnung der relevanten Behörden, kurze Entscheidungswege und eine aktive Informationspolitik gegenüber Bürgern, Betroffenen und Medien gefragt. Das 2004 aufgrund der Terroranschläge in den USA und der Elbüberschwemmung in Europa gegründete Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe nimmt vor allem beratende und koordinierende Aufgaben wahr. Um die Bevölkerung über die Aufgaben und Leistungen zu informieren und im Ereignisfall schnell und zeitgemäß kommunizieren zu können, wurde nun die Website des Bundesamtes www.bbk.bund.de besser strukturiert und modernisiert.
Umsetzung/Lösung
Neu auf der Startseite ist ein direktes Angebot für Bürger, Helfer, Länder und Kommunen, Wissenschaftler und Unternehmen. Medienvertreter finden im neuen Bereich „Aktuelles und Presse“ einen verbesserten Service. In der Mediathek stehen druckfähiges Bildmaterial und Filme bereit. Ein neu angelegtes Glossar definiert und erklärt zudem Fachbegriffe aus dem Bevölkerungsschutz.

Mit dem zeitgemäßen Design und der neuesten Version des Government Site Builders (GSB) kann die Behörde die Webseite nun agiler und bürgernäher für ihre Kommunikation nutzen. Die Projektgestaltung lief zwischen den Partnern Materna und Aperto Hand in Hand. Die technische Konzeption und Umsetzung des Projekts übernahm Materna. Das Inhaltskonzept, Design und barrierefreie Frontend-Gestaltung lieferte Aperto. Betrieben wird die Website durch die Bundesstelle für Informationstechnik (BIT) des Bundesverwaltungsamtes.
nach oben | Zurück zur Übersicht