Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:DB Sparpreis Familie
Anbieter/Agentur:Ogilvy & Mather Frankfurt
URLhttp://www.ogilvy.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 01.07.11)

Art der Meldung
Launch
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Deutsche Bahn
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
CD: Dr. Stephan Vogel, Matthias Storath
Text: Bent Kroggel, Daniel de Leuw
Art: Catrin Farrenschon
Beratung: Martina Huschka, Nadine Ries, Rebecca Ramershoven
FFF: Michael Heinemeyer, Jennifer Porst
Regie: Martin Schmid
Kamera: Peter Meyer
Produktion: Jo!Schmid Berlin; Michael Schmid
Fotograf: Heiko Richard
Artbuying: Valerie Opitz
Produktion: Stefan Kriznjak
DB: Ulrich Klenke, Leiter Konzernmarketing Gabriele Handel-Jung, Leiterin Marketingkommunikation und Media
Peter Krämer, Kampagnenmanagement Fernverkehr
Aufgabe/Briefing
Kaum beginnt die Ferienzeit, finden sich viele Familien dort, wo der Urlaub noch ganz weit entfernt ist: mitten auf Deutschlands vollgestopften Autobahnen. Rechtzeitig bietet die Bahn jetzt ihr beliebtes Familienticket an. Mit diesem fährt man ab 49 Euro mit der Familie quer durch Deutschland. Diesen Sommer gibt’s für Kinder sogar ein Gratiseis obendrauf.

Ogilvy & Mather Frankfurt hat den TV-Spot entwickelt: Zwei Jungs sitzen auf der Rückbank eines Pkws und müssen feststellen, dass sie aufgrund der schier unendlich langen Autofahrt glatt vergessen haben, wie ihre Eltern aussehen.

Der 27-Sekünder wurde von Jo! Schmid, Berlin, produziert, ist ab dem 1. Juli 2011 auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen und wird von Anzeigen, Großflächen, Infoscreens und Online-Maßnahmen unterstützt.
nach oben | Zurück zur Übersicht