Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:KUKAnizer
Anbieter/Agentur:Wunderman München
URLhttp://www.wunderman.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 18.07.11)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Industrie
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
KUKA Roboter Gruppe
Aufgabe/Briefing
Wunderman München hat für seinen Kunden KUKA einen virtuellen Roboter entwickelt, der automatisch Statusmeldungen auf Facebook generiert. Die Agentur positioniert KUKA mit dem KUKAnizer auf spielerische Weise als innovative Marke. Ziel ist es hauptsächlich, die Bekanntheit des Unternehmens in asiatischen Ländern, USA und Südamerika zu steigern.
Umsetzung/Lösung
Ob „Große Gefühle“, „zickig“, „sachlich“ oder „albern“ - der KUKAnizer (http://apps.facebook.com/kukanizer/) postet in der gewünschten Stimmung so oft und so lange Statusmeldungen auf der eigenen Facebook-Seite, wie man möchte. Auch die Sprache kann man festlegen: derzeit sind Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch, Japanisch und Chinesisch im Angebot, weitere sollen folgen.
Ergebnis/Erfolg
Der KUKAnizer arbeitet so gut, dass es im Idealfall gar nicht auffällt, wer da postet. Schon in den ersten Tagen nach dem Start hat die Applikation alle Ziele übertroffen.
nach oben | Zurück zur Übersicht