Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:mans-new-baby.com
Anbieter/Agentur:Scholz & Friends
URLhttp://www.s-f.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 21.09.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.mans-new-baby.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Adam Opel AG
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Kunde: Adam Opel AG
Alain Visser (Vorstand für Vertrieb, Marketing und Aftersales, Opel/Vauxhall)
Tomás Caetano (Director Brand Marketing, Opel/Vauxhall)
Tamas Bator (Manager Advertising and Campaigns, Opel/Vauxhall)
Kirsten Gieffers (Project Manager Advertising and Campaigns, Opel/Vauxhall)

Agentur: Scholz & Friends OPC, Hamburg
Geschäftsführung Kreation: Niels Alzen
Geschäftsführung Beratung: Frank Bauer
Kreation: Willy Kaussen, Florian Schneider, Rodrigo Henriques, Eric Normington, Jörg Sachtleben, Tobias Nientiedt, Anna Verena Heidekrüger, Felix Taubert, Christiano Rocco, Valentin Burkhardt, Vicky Jacob-Ebbinghaus, Rafael Lopes, Prof. Thorsten Kraus, Ali Yüksek, Julian Grosse
Beratung: Florian Schramm, Sebastian Keil, Bianca Schnitzer
Strategie: Dr. Percy Smend, Luise Hübbe
FFF: Mark Róta, Katharina Meyer

Regie: Michael Patrick Jann
Filmproduktion: Bakery Films, Hamburg
Musik: Manna Horsting & Sizzer Music, Amsterdam
Set Fotograf: Sven Glage
Postproduktion: metagate, Hamburg
Technische Umsetzung Online: MRM Worldwide
Media: ACT Europe
Aufgabe/Briefing
Scholz & Friends präsentiert mit dem Astra GTC die erste internationale Opel-Launchkampagne im Web.

Opel geht in seiner Produktkommunikation weiter neue Wege: Erstmalig launcht der Automobilhersteller ein neues Modell zuerst im Web. Für den Astra GTC hat das Scholz & Friends Opel Performance Center (OPC) in Hamburg eine komplett orchestrierte Kampagne entwickelt, die mit Comedy im Web startet und auf die tiefsten Gefühle eines Mannes für dieses Auto zielt: „Man´s new Baby“.

Nach einem Trailer und dem Webisode-Launch folgt ein orchestriertes Maßnahmenpaket mit Anzeigen, Plakaten und schließlich einem TV-Spot. Auch auf Social-Media-Plattformen wie Facebook soll das Kampagnen-Thema aufgegriffen werden: das väterliche Gefühl, mit dem Männer dieses Auto erwarten.
Umsetzung/Lösung
Gezeigt werden Männer in freudiger Erwartung auf den Astra GTC. Die Idee: Wenn Männer ein Baby kriegen könnten, dann wäre es sicher dieses Auto. Die Kampagne spielt mit der Gefühlswelt dieser Fahrer in spe, die eine emotionale Achterbahn durchlaufen wie schwangere Frauen. Fünf Webisodes auf www.mans-new-baby.com zeigen die Männergruppe in einem lustig-skurrilen Geburtsvorbereitungs-Kurs, wie sie all das lernen, was man für den richtigen Umgang mit seinem neuen „Baby“ wissen muss. So werden die Themen Design, Technologie, Komfort und Fahrdynamik auf unterhaltsame Weise erlebbar gemacht. Die internationale Einführungskampagne wird in Deutschland und weiteren Ländern Europas zum Einsatz kommen.

Entwickelt und produziert wurde die Kampagne gemeinsam mit dem US-Comedy-Regisseur Michael Patrick Jann, bekannt durch Serien wie „Little Britain USA“ und „Reno 911“, sowie seinem Partner Eric Normington. Auf wochenlange Drehbuchentwicklung folgten zwei Tage Rehearsal und vier Drehtage mit der Filmproduktion „Bakery“.
nach oben | Zurück zur Übersicht