Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:facebook.com/BIG
Anbieter/Agentur:Scholz & Friends
URLhttp://www.s-f.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 29.09.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.facebook.com/BIG
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Versicherungen
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Direktkrankenkasse BIG
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Kunde: BIG direkt gesund
Abteilungsleiterin Marketing/Kommunikation: Marion Winkler
Marketingmanager New Media: Birk Bruckhoff
PR: Sabine Pezely

Agentur:
Scholz & Friends Digital, Hamburg
Beratung: Sophie Daneshi, Nina-Rabea Glogowski
Konzept: Elias Götze, Hendrik Harbeck
Kreation: Marc-Philipp Kittel, Holger Kohl, Sven Leineweber, Harald
Leimenstoll, Mattias Lehming, Thomas Putnings, Liron Tocker
Technische Beratung: Andreas Maser, Aleksandr Lossenko
Community Management: Christoph Kummer

Scholz & Friends Berlin
Leiter Beratung: Uli Schuppach
Account Management: Fabian Fallert

Entwicklung & Hosting: brainbits GmbH
Projektleitung: Sascha Emondts
Aufgabe/Briefing
Justin Bieber, David Guetta oder Metallica? Bei der eigenen Jogging-Musik gehen die Meinungen weit auseinander. Die Direktkrankenkasse BIG direkt gesund will mehr darüber erfahren und sucht auf ihrer Facebook-Seite deshalb nach den “BIG Beats”, Deutschlands beliebtesten Lauf-Songs. Scholz & Friends Digital hat die Facebook-App entwickelt, mit der User ihre Fans mobilisieren können, ihre persönliche Lieblingsmusik zum Laufen zusammenzustellen.
Umsetzung/Lösung
Rund 20 Millionen Deutsche schnüren regelmäßig ihre Laufschuhe, fünf Millionen davon mindestens einmal in der Woche. Auf www.facebook.com/BIG können Deutschlands Jogger jetzt ihre persönliche Lieblings-Lauf-Musik zusammenstellen. Mithilfe ihrer Freunde haben sie die Möglichkeit, aus dem gesamten Repertoire von Amazon auszuwählen und ihre Top-Ten festzulegen. Jede Playlist umfasst dabei zehn Titel. Den ersten Titel kann der Nutzer selbst auswählen. Danach muss man seine Freunde aktivieren, die restlichen neun Titel fürs "Auspowern", "Motivieren" und "Entspannen" hinzuzufügen. Selbstverständlich kann man sich auch die Playlisten seiner Freunde anschauen und sich davon inspirieren lassen.

Unter allen Playlisten verlost die BIG direkt gesund MP3-Gutscheine von Amazon und 11 iPod nano. Auch der Crowd-Sourcing Gedanke kommt nicht zu kurz. Es lassen sich die Charts der am meisten vorgeschlagenen Musiktitel aus den drei Playlist Kategorien einsehen.

Die Förderung der körperlichen Fitness ihrer Mitglieder ist für die BIG eines der wichtigsten Ziele. Dazu tragen spezielle Bonusprogramme bei, aber auch Aktionen bei Sportveranstaltungen für Erwachsene und Kinder, die online begleitet werden. Die BIG Beats Facebook App schlägt eine Brücke, um den Spaß am Sport durch Musik und soziale Interaktion zu fördern.
nach oben | Zurück zur Übersicht