Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Medientage München 2011
Anbieter/Agentur:Ströer Infoscreen
URLhttp://www.infoscreen.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 11.10.11)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Branche
Messen/Kongresse
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Kiosk
Auftraggeber
Medientage München GmbH
Aufgabe/Briefing
Die Medientage München gehen neue Wege in der Kommunikation: Entsprechend dem diesjährigen Kongressmotto „Mobile – Local – Social: Dreiklang der vernetzten Gesellschaft“, startete Europas größter Medien- und Fachkongress in Kooperation mit Ströer Infoscreen in dieser Woche erstmals eine breit angelegte interaktive Werbekampagne.
Umsetzung/Lösung
Beim Abfotografieren des Medientage München-Spots von den Ströer-Infoscreens werden Interessierte und Kongressbesucher via Smartphone automatisch mit dem aktuellen Veranstaltungsprogramm verlinkt und bekommen zudem zusätzlich die Möglichkeit an einer Gewinnverlosung teilzunehmen. Benötigt wird dafür lediglich „Vooh!", eine von Ströer entwickelte App, die Out-of-Home-Werbung mit Online-Inhalten verknüpft, in diesem Fall wird eine direkte Verbindung zum Online-Angebot der Medientage München aufgebaut. Der 15-sekündige Spot läuft ab sofort in über 130 deutschen Top-Bahnhöfen sowie während der Veranstaltung von 19. bis 21. Oktober im Internationalen Congress Center München (ICM).
nach oben | Zurück zur Übersicht