Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Gedächtnis der Nation
Anbieter/Agentur:Salon91
URLhttp://www.salon91.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.10.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.youtube.com/gedaechtnisdernation
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Publishing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Stern und ZDF
Aufgabe/Briefing
Die Hamburger Agentur Salson91 hat für das „Gedächtnis der Nation“ zwei YouTube-Kanäle entwickelt. Das Mammutprojekt von Stern und ZDF sammelt Interviews von Zeitzeugen zu wichtigen Ereignissen der deutschen Geschichte und steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Christian Wulff.

Links:
http://www.youtube.com/gedaechtnisdernation
http://www.youtube.com/unseregeschichte
Umsetzung/Lösung
Zum Start des YouTube Kanals „Gedächtnis der Nation“ sind zunächst 100 Kurzfilme zu historischen Momenten und 1800 Interviews mit Zeitzeugen online zu durchsuchen. Per Zeitstrahl bekommt der User die Möglichkeit, die Geschichte der Bundesrepublik zu entdecken. Unterteilt sind die Videos in einzelne Ereignisse und Themen, wie „deutsch-deutsche Geschichte“, „der Holocaust“ und „Europa und die Welt“. Auf dem Mitmachkanal „Unsere Geschichte“ haben Zeitzeugen außerdem die Möglichkeit, eigene Videos online zu stellen und sich somit aktiv an dem Projekt zu beteiligen.

Im Auftrag von Kolle Rebbe wurde SALON91 für die Konzeption, das Design und die technische Umsetzung beider YouTube Kanäle engagiert. Bei der technischen Planung und bei der Entwicklung der Benutzeroberfläche mussten verschiedene Problemstellungen berücksichtigt werden. Die wichtigsten Punkte waren hierbei die große Anzahl der Videos und die zukünftige Skalierbarkeit des Projekts, da das digitale Archiv in den nächsten Jahren weiter wachsen wird. Zudem musste beim Design und der Benutzerführung beachtet werden, dass das Gadget einer sehr großen Zielgruppe zugänglich gemacht werden soll.

Das „Gedächtnis der Nation“ ist ein gemeinnütziger, unabhängiger und privat finanzierter Verein, der eigens für das Projekt von Prof. Guido Knopp (ZDF) und von Hans-Ulrich Jörges (stern) ins Leben gerufen worden ist.
nach oben | Zurück zur Übersicht