Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Deutsche Bahn Begegnungen
Anbieter/Agentur: Ogilvy & Mather Advertising Frankfurt
URLhttp://www.ogilvy.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 25.10.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.bahn.de/bude
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
Werbung
Zielplattform
Web,Digital Signage,Andere Plattform
Auftraggeber
Deutsche Bahn
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Ogilvy & Mather Advertising Frankfurt
CD: Dr. Stephan Vogel
Text: Bent Kroggel
Art: Catrin Farrenschon
Beratung: Martina Huschka, Rebecca Ramershoven
FFF: Julia Stärkel
Artbuying: Valerie Opitz
Print-Produktion: Uschy Köbe, Stefan Kriznjak


Regie: Mona el Mansouri
Kamera: Mel Griffith
TV-Produktion: Shape, Berlin
Fotograf: Dominik Mentzsos


Deutsche Bahn
Ulrich Klenke, Leiter Konzernmarketing
Gabriele Handel-Jung, Leiterin Marketingkommunikation und Media
Markus Fälsch, Leiter Kampagnenmanagement Fernverkehr
Peter Krämer, Kampagnenmanagement Fernverkehr
Aufgabe/Briefing
Begegnungen in der Bahn. Ogilvy & Mather Advertising Frankfurt inszeniert Angebot der Bahn als Liebesgeschichte.

Der Spot wurde von Ogilvy & Mather Advertising Frankfurt entwickelt und ist ab dem 25. Oktober on air.

Neben dem TV-Auftritt wird das Angebot in Anzeigen, Großflächen, verschiedenen Onlinemaßnahmen, Infoscreens und Digitalen Medien an Bahnhöfen beworben sowie das Making Of auf bahn.de ausgestrahlt.
Umsetzung/Lösung
Der Zug ist ein Ort der zufälligen Begegnungen. Hier trifft man sich. Und manchmal sogar so oft, dass man nicht mehr an einen Zufall glaubt. So geht es auch dem jungen Mann im neuen TV-Spot der Deutschen Bahn. Er sitzt nun schon zum dritten Mal neben einer geheimnisvollen Schönheit. Für ihn ist klar: Das muss Schicksal sein. Aber vielleicht ist es auch nur der günstige Sparpreis ab 29 Euro, mit dem die junge Frau öfter durch ganz Deutschland reist. Und kaum traut sich der Protagonist sie anzusprechen, wartet auch schon die nächste schicksalhafte Wendung.

nach oben | Zurück zur Übersicht