Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:BMW 3er
Anbieter/Agentur:Interone
URLhttp://www.interone.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.11.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.bmw.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
BMW AG
Aufgabe/Briefing
Der Multichannel-Spezialist Interone hat für den Start der neuen BMW 3er Limousine einen weltweiten Kampagnengedanken entwickelt. Erstmals lagen bei diesem Projekt Entwicklung und Umsetzung der kanalübergreifenden Leitidee in der Hand einer einzigen Agentur. Das Thema Sportlichkeit steht im Vordergrund der Kampagne: Sportsgeist, Leidenschaft und sportlicher Wettbewerb ziehen sich als roter Faden durch alle Kanäle. Am 14. Oktober 2011 wurden Fahrzeug und Kampagne weltweit gelauncht. Neben einem TV-Spot wird es ein multimediales Webspecial, eine große Bandbreite von Printmotiven sowie Online-Banner und eCRM-Maßnahmen zur Kundenbindung geben.
Umsetzung/Lösung
Neben dem neuen Londoner Olympiastadion spielen auch die Weltklasse Biathletin Natalie Björndalen und das neue DTM-Engagement von BMW eine Rolle im TV-Spot.

Der Werbespot ist in Zusammenarbeit mit der TV Produktion Sterntag Film in Hamburg entstanden. Die Printmotive sind in Kooperation mit dem Fotografen Hubertus Hamm aus München entwickelt worden.
nach oben | Zurück zur Übersicht