Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Mercedes-Benz B-Klasse
Anbieter/Agentur:Jung von Matt/Alster
URLhttp://www.jvm.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 10.11.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.mercedes-benz.com/b-klasse
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Daimler AG
Aufgabe/Briefing
Das Leben junger Familien ist voller Überraschungen und die neue B-Klasse der perfekte Begleiter – „Für alles, was vor uns liegt“. Mit dieser Kampagnenbotschaft begleitet Mercedes-Benz die Einführung des neuen Premium-Sports-Tourer, der ab 19. November im Handel ist. Die Kampagne ist bis Weihnachten in Print, Online und TV zu sehen.

Die Kampagne wurde von der Werbeagentur Jung von Matt/Alster geplant und umgesetzt. Die Agentur für die Onlinemaßnahmen ist ebenfalls Jung von Matt/Alster in Zusammenarbeit mit Jung von Matt/next.
Umsetzung/Lösung
Im Vordergrund stehen die zahlreichen Sicherheitssysteme, die den kompakten Premium-Sports-Tourer zum sichersten Auto seiner Klasse machen – mit besonderem Fokus auf den Collision Prevemtopm Assist. Als weltweit einziges Fahrzeug im Kompaktwagensegment verfügt die neue B-Klasse über dieses radarbasierte System, das vor Auffahrunfällen in allen Verkehrssituationen schützt.

Ähnlich humorvoll wird der COLLISION PREVENTION ASSIST in den Printanzeigen kommuniziert – mit der Botschaft „Der häufigste Unfall in der B-Klasse: kleckern“. Insgesamt werden seit 26. Oktober bis zum 23. Dezember sechs verschiedene Anzeigen mit vier Motiven geschaltet. Neben weiteren Sicherheitsfeatures thematisieren sie das flexible Raumangebot und den sparsamen Verbrauch der neuen B-Klasse. Das Fahrzeug selbst wird in Polarsilber Metallic vor einer szenischen Straßenkulisse inszeniert. Darüber hinaus umfasst die Kampagne ein interaktives Webspecial, das bereits seit 25. August online ist und in dem die User spielerisch die Highlights der neuen B-Klasse kennenlernen können. Flankiert werden die Onlinemaßnahmen durch drei Pre-Roll Ads auf reichweitenstarken Plattformen.

Das Webspecial "B-Side Stories" spielt in einem außergewöhnlichen Viertel, handelt von sieben außergewöhnlichen Charakteren und sieben interaktiven Episoden rund um ein einzigartiges Auto - die neue B-Klasse (www.mercedes-benz.com/b-klasse). Jeder der sieben Charaktere stellt in seiner Episode metaphorisch eines der Features der neuen B-Klasse vor. Der User steigt direkt in die Geschichten ein und erlebt dabei interaktiv den Produktnutzen. Zusätzlich werden die Highlights der neuen B-Klasse in den Bereichen Komfort, Design und Raum, Nachhaltigkeit und Sicherheit filmisch inszeniert.
nach oben | Zurück zur Übersicht