Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Mezzo Mix
Anbieter/Agentur:Argonauten G2
URLhttp://www.surma-marketing.de/www.G2.com/Germany

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 18.11.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.mezzomix.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Nahrungs-/Genußmittel
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Coca-Cola Company
Aufgabe/Briefing
Die Digital- und Dialogagentur Argonauten G2 launcht eine App namens „Kiss or Not“ für das Cola-Mixgetränk Mezzo Mix, welche die integrierte Kampagne für mezzo mix mit dem bekannten Claim „Cola küsst Orange“ begleitet. Die App soll Facebook-Nutzer animieren, andere Usern digital zu küssen und sie kennenzulernen.

Für „Kiss or Not“ haben Argonauten G2 neben der Kuss-App auch Display Ads, ein Website-Update sowie Bannerkreationen für mezzo mix umgesetzt. Start der Kampagne ist der 18.November, sie läuft zunächst vier Monate.
Umsetzung/Lösung
Dazu muss die App vom neuen mezzo mix Facebookauftritt auf dem eigenen Profil installiert werden. Anschließend kann der Mitspieler ein Profilbild hochladen, das andere Verwender der App „küssen“ können. Statt Küsse unter den eigenen Freunden zu verteilen, geht es hier vor allem darum, fremde Userfotos zu bewerten, indem man diesen bei Gefallen einen Kuss „aufdrückt“. Ziel ist es, möglichst viele Küsse zu erhalten. Die meistgeküssten und die meistküssenden User werden in einem Ranking angezeigt. Vielküsser und Meistgeküsste nehmen wöchentlich an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es Preise von Handys über Digitalkameras bis hin zum Smart fortwo.

Durch verschiedene zusätzliche Features wie z.B. „Perfect-Match“ können sich Teilnehmer die User zum Küssen herausfiltern, die am besten zu ihnen passen (Alter, Hobbys, Wohnort etc.).

Mit dem „Kennenlernen“-Button lässt sich zudem direkt Kontakt mit dem Geküssten herstellen, was ein Kennenlernen von einander Unbekannten ermöglicht und den Flirt-Charakter der App noch verstärkt.
nach oben | Zurück zur Übersicht