Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:geklaert-wer-faehrt.de
Anbieter/Agentur:Coma
URLhttp://www.coma.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 22.11.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.geklaert-wer-faehrt.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Nahrungs-/Genußmittel
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Anheuser-Busch InBev
Aufgabe/Briefing
Unter dem Motto „Geklärt, wer fährt!“ hat Anheuser Busch-InBev ein Botschafter-Programm für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ins Leben gerufen. Bei der Initiative können junge Fahrer Botschafter werden, um gleichaltrige Führerscheinneulinge auf Augenhöhe über die Gefahren von Alkohol am Steuer zu informieren. Die Botschafter klären ihre Altersgenossen rund um das Thema Alkohol am Steuer auf – ganz locker und informativ, unter Freunden und Bekannten und ohne, dass einer den anderen belehrt. Dabei unterstützt die Münchner Online-Agentur Coma AG ihren langjährigen Kunden tatkräftig und hat der Geklärt-wer-fährt Website (www.geklaert-wer-faehrt.de) einem Relaunch unterzogen.
Umsetzung/Lösung
Ab sofort können sich Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren unter www.geklaert-wer-faehrt.de über die Initiative umfassend informieren und sich als Botschafter anmelden. Damit das Angebot bei der jungen Zielgruppe richtig ankommt, war es wichtig, die Seite beim Relaunch entsprechend zu gestalten. Die vielen Text-Informationen wurden in kleine Abschnitte unterteilt und mit anschaulichen Bildern und Grafiken untermalt. Den Botschaftern kommt eine besondere Rolle zu. Nach einer kurzen Ausbildung führen sie selbständig Workshops durch, stoßen Diskussionen an und sprechen mit Freunden und Bekannten über die Gefahren von Alkohol am Steuer.
nach oben | Zurück zur Übersicht