Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Relaunch FS Arzneimittelindustrie e.V.
Anbieter/Agentur:Junge Meister
URLhttp://www.junge-meister.de
E-Mailah@junge-meister.de
Tel.030/43727079
Fax030/43727383
StrasseKantstr. 149
PLZ10623
OrtBerlin

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.12.11)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.fs-arzneimittelindustrie.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Vereine
Anwendungsbereich
Marketing,Publishing
Zielplattform
Web,Pad/Tablett
Auftraggeber
Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.
Projektleiter beim Auftraggeber
Eva Bawolski
Projektleiter beim Anbieter
Andreas Hildebrand
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Projektleitung: Andreas Hildebrand
Design: Antje Zimmermann, Julia Hintz
Programmierung: David Kegel
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
IE 8-9, Firefox, Safari, Chrome
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
CMS: Typo3
Aufgabe/Briefing
„Der neue Internetauftritt des FSA soll modern sein und unsere Zielgruppen direkt ansprechen. Wir wünschen uns den Austausch mit der Öffentlichkeit und fordern bewusst die Meldung von Fehlverhalten, wenn sich ein Pharmaunternehmen nicht an die Kodices hält.“
Umsetzung/Lösung
1. Individuelle Ansprache der Zielgruppen:
Jede Zielgruppe wird auf einer eigenen Seite mit einem eigenen Menüpunkt angesprochen. Ziel ist es, der jeweiligen Zielgruppe zu erklären, was der FSA dieser bieten kann und bei welchen Fragen der FSA der richtige Ansprechpartner ist.
Zielgruppen sind die Mitglieder, andere Pharma-Unternehmen, Ärzte und Apotheker, Einrichtungen im Gesundheitswesen, Patientenorganisationen und natürlich die Presse.

2. Eine intuitive Struktur eingebettet in ein modernes, übersichtliches Design:
Die bisherige Struktur wurde entsprechend der Fokusgruppen überarbeitet. Die iconbasierte Kurznavigation, wie man sie von Smartphones und Tablets kennt, erleichtert dem User die Auffindbarkeit von für ihn relevanten Themen und Dokumenten auf der Website.

3. Einfache Erklärung, was der FSA eigentlich macht:
Hierfür wurden neben einem allgemeinen Text die Seiten „
Der FSA in 30 Sekunden erklärt“
http://www.fs-arzneimittelindustrie.de/ueber-den-fsa/kurz-und-knapp/
und das „Lernbild des FSA“, das in einer Illustration den Compliance Kodex erläutert http://www.fs-arzneimittelindustrie.de/ueber-den-fsa/lernbild/, in den Internetauftritt integriert.
Budget
bis 25.000 Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht