Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:multimaster.info
Anbieter/Agentur:Weitclick
URLhttp://www.weitclick.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 06.12.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.multimaster.info/de_de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Elektro
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
C. & E. FEIN GmbH
Aufgabe/Briefing
Die Stuttgarter Digital-Agentur kann sich über einen weiteren Auftrag des Traditionsunternehmens C. & E. FEIN GmbH freuen. Nach dem gelungenen Relaunch der FEIN Website wurde jetzt der Internetauftritt für den FEIN MultiMaster in Angriff genommen. Mit dem universellen Elektrowerkzeug kann man sägen, schleifen, schneiden, trennen, feilen oder polieren. Benötigt wird nur der jeweils passende Aufsatz, der mit einem Schnellspannsystem ganz einfach zu wechseln ist.
Umsetzung/Lösung
Die von Weitclick umgesetzte FEIN MultiMaster Erlebniswelt präsentiert das universelle System für Ausbau und Renovierung interaktiv, emotional und anwendungsorientiert. Die Agentur verantwortet dabei Konzept, Design, Flash, 3D/Motion und Programmierung.

Der Auftritt unter www.multimaster.info überzeugt vor allem durch die gelungene und selbsterklärende Produktinszenierung. Um Interessenten die Anwendungsvielfalt zu vermitteln, wurden verschiedene Anwendungsbeispiele in 3D und Flash umgesetzt. Beispielsweise kann man in einer virtuellen Testumgebung selbst das Sägen, Schleifen und Entfernen von Fugen mit dem FEIN MultiMaster ausprobieren. Zudem gibt es unter dem Modul „Das Original“ eine interaktive Zeitleiste, die die Geschichte des FEIN MultiMaster von den Anfängen in 1967 bis heute erzählt. Die Website bietet außerdem einen aufwendigen Zubehörfinder in Flash, einen Produkt- und Zubehörkatalog in HTML sowie eine E-Commerce-Anbindung über Commerce Connector. Darüber hinaus gibt es Aktionsseiten mit aktuellen Angeboten, eine Händlersuche und einen Newsletter. Bis Ende 2011 sind für die FEIN MultiMaster Erlebniswelt 31 weitere Sprach- bzw. Länderversionen geplant. Zudem wurde aus den für das Projekt erstellten 3D-Daten ein POS-Film entwickelt, der international zum Einsatz kommt.

Auch dem weltweit ersten handgeführten FEIN Metall-Kernbohrsystem KBH 25 hat Weitclick im Web zu einem gelungenen internationalen Auftritt verholfen. Unter www.fein-kbh25.de wird das Produkt mit umfangreichen Video- und 3D-Modulen präsentiert. So wird in einer 3D-Annimation der Unterschied zwischen dem neuen handgeführten Kernbohren und der herkömmlichen Bohrtechnik deutlich gemacht.
nach oben | Zurück zur Übersicht