Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:ikk-classic.de
Anbieter/Agentur:Move:elevator
URLhttp://www.move-elevator.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 06.12.11)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.ikk-classic.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Versicherungen
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
IKK classic
Aufgabe/Briefing
Die IKK classic schickt die neue Onlineplattform ihres Kundenmagazins „aktiv+gesund“ an den Start. Konzept und Layout für das Portal kommen von der Werbeagentur Move:elevator.
Umsetzung/Lösung
Die IKK classic stellt ihrem Gesundheitsmagazin „aktiv+gesund“ eine Themenplattform mit vielen Extras zur Seite. Das Besondere dabei ist, dass der Benutzer die aktuelle „aktiv+gesund“ auch online wie ein gedrucktes Heft von Anfang bis Ende virtuell durchblättern kann.

Die Onlineausgabe des Kundenmagazins ist prominent auf der Startseite des Portals platziert, für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgen eine Vorschau ins Heft und Hinweise auf die Titelthemen. Zudem findet der Nutzer alle Inhalte – der aktuellen sowie früheren Ausgaben – in den Rubriken „Gesundheit“, „Freizeit“ und „Ernährung“. Diese werden ebenfalls großformatig und mit Bildern auf der Startseite angekündigt. Darüber hinaus werden die Magazinartikel im Onlineportal mit multimedialen Elementen wie Podcasts oder Videos ergänzt. Das „aktiv+gesund“-Portal ist zwar in die Website der IKK classic, www.ikk-classic.de, integriert, Move:elevator hat aber ein eigenständiges Layout für die neue Themenplattform entworfen.

Die Onlineausgabe der „aktiv+gesund“ liest sich wie das Printmagazin: Der Leser startet mit dem Inhaltsverzeichnis und klickt sich linear durch die Artikel des Hefts. Über dem ausgewählten Artikel wird eine Leiste eingeblendet, die die Doppelseiten der Printausgabe anzeigt. Ein großer Vorteil der Onlineversion ist die Möglichkeit, viele verschiedene Zusatzinformationen zum Artikel in übersichtlicher Form anzubieten: Rechts neben dem Text hat move:elevator eine Spalte mit Infokästen eingerichtet – hier finden weiterführende Tipps, Buchempfehlungen, Videos, Podcasts und und Downloads Platz. Großformatige Aufmacherbilder und die Aufteilung langer Artikel auf mehrere Seiten verstärken den Magazincharakter des Onlineportals.

Wer lieber durch die Rubriken surfen möchte, steigt ebenfalls auf der Startseite des Themenportals ein. Hier werden mehrere Artikel aus jeder Rubrik angeteasert, ebenso Interviews und kurze Tests zum Gesundheitswissen. Durch Querverweise zu themenverwandten Artikeln, Videos und Tests werden die Inhalte miteinander vernetzt.
nach oben | Zurück zur Übersicht