Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:rockhard.de
Anbieter/Agentur:Sugarcrm
URLhttp://www.sugarcrm.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 10.01.12)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.rockhard.de/
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Zeitschriftenverlage
Anwendungsbereich
Marketing,Publishing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Rock Hard-Verlag
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Presspac
Aufgabe/Briefing
SugarCRM, Anbieter von Customer-Relationship-Management (CRM)-Lösungen, unterstützt den Rock Hard Verlag bei seinem Abonnenten-Management. Das Unternehmen optimiert mit Sugar sein Abo-Management und seinen Produktkatalog und reagiert damit auf aktuelle Auflagen-Entwicklungen sowie die wachsende Online-Konkurrenz im deutschen Zeitschriftenmarkt.
Umsetzung/Lösung
Bisher wurden die etwa 8.000 Abonnenten des Musikmagazins mit einem DOS-basierten Programm verwaltet, wodurch sich erhebliche Nachteile ergaben: Die Software konnte nicht von mehreren Nutzern gleichzeitig bedient werden, die Funktionalität war eingeschränkt und zusätzliche Anpassungen waren nicht möglich. Darüber hinaus gab es Einschränkungen bei Hardware und Betriebssystem (nur noch Windows 98) und auch Datenschutz und Datensicherung waren unzureichend. Aus dieser Situation ergab sich, dass für die Verwaltung und den Support der Abonnements immer mehr Insellösungen, zumeist auf Basis von MS-Excel, eingesetzt wurden, was wiederum den Datenaustausch zwischen verschiedenen Abteilungen oder Mitarbeitern fast unmöglich machte.

Um diesen Misstand zu beheben, hat man sich bei Rock Hard für den Einsatz der CRM-Lösung von SugarCRM mit dem Erweiterungspaket Presspac der Profis Consulting AG als Support-System für die Abo-Kunden entschieden.

Die Anwendung wird On-Demand in der Sugar-Cloud betrieben. Neben der Abfrage aktueller Kundendaten ist ein wichtiger Punkt die ständige Aktualisierung des Produktkatalogs, um die Prämienangebote immer auf dem neuesten Stand zu halten. Nach dem einmaligen Einpflegen können diese Informationen dann ohne Mehraufwand im Onlineportal verwendet werden.

Die Ergänzung um Presspac-Funktionalitäten für die Verwaltung von Abonnements, Lieferscheinen und Rechnungen ermöglicht darüber hinaus eine neuartige Einbindung der Buchhaltung in die Abonnement-Verwaltung. Verschiedene Funktionalitäten werden miteinander verknüpft, so dass die Buchhaltung jederzeit den Status der Rechnung (bezahlt, wartend, gemahnt) ändern und auf diese Weise die Auslieferung des Abos rechtzeitig aktivieren kann. Künftig ist u.a. die Einführung der presspac-Module für den Anzeigenvertrieb, die Verwendung von Schnittstellen zum Shop-System, die Nutzung von Informationen aus der Community, die Integration der verschiedenen Newsletter sowie die Nutzung der gesammelten Informationen für das One-to-One-Marketing geplant.
nach oben | Zurück zur Übersicht