Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:medienpuls-bayern.de
Anbieter/Agentur:Saint Elmo’s Interaction
URLhttp://www.saint-elmos.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 01.02.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.medienpuls-bayern.de/
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
TYPO3
Aufgabe/Briefing
Events, Menschen, Meinungen – diese Inhalte stehen im Mittelpunkt der neuen Online-Plattform www.medienpuls-bayern.de, die von Saint Elmo’s für die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) entwickelt wurde und seit heute online ist.
Umsetzung/Lösung
Die Website bündelt die wichtigsten Events des Medienstandorts Bayern. Veranstalter wie z.B. private und öffentlich-rechtliche Institutionen im Mediensektor können sich und ihr Programm hier attraktiv und multimedial präsentieren. User erhalten neben einer kompakten Übersicht der entscheidenden Branchentermine und Referenten Gelegenheit, ihre Meinung zu aktuellen Trends zu äußern und eigene Themenwünsche mit einzubringen.

Eventankündigungen, ausführliche Foto- und Video-Dokumentationen zu vergangenen Veranstaltungen, Schnellumfragen zu aktuellen Entwicklungen im Mediensektor, praktische Filter- und Suchfunktionalitäten sowie ein umfassendes Mediencenter mit multimedialen Contents – all dies ist fester Bestandteil der Plattform.
Die großzügige, plakative und haptische Nutzeroberfläche gewährleistet eine intuitive Bedienung – am Computer, auf dem iPhone und iPad. Das auffällige und eigenständige Design erzielt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Wiedererkennungswert.

Die technische Umsetzung wurde von Saint Elmo´s Interaction München auf Basis des Open-Source-Content-Management-Systems TYPO3 realisiert. Damit steht den externen Internet-Redaktueren der Partnerinstitutionen und -unternehmen eine weitverbreitete, individuell konfigurierbare und flexibel erweiterbare Pflegeoberfläche zur Verfügung. Bereits vorhandene Veranstalter-Kanäle und -Content wie YouTube-Videos oder SlideShare-Präsentationen werden auf der Plattform konsequent mit eingebunden. Social-Sharing-Funktionalitäten von Xing über Facebook und Twitter bis hin zu Google+ sorgen für Multiplikationseffekte in reichweitenstarken sozialen Netzwerken. Die neue Plattform ergänzt den bestehenden Webauftritte der BLM und ihrer beteiligten Partner-Institutionen ein, bündelt Events, Relevanz und Reichweiten – und schafft so ein bisher einzigartiges Online-Angebot.
nach oben | Zurück zur Übersicht