Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:kikaninchen.de
Anbieter/Agentur:Sybit
URLhttp://www.sybit.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 02.06.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.kikaninchen.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
KI.KA
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
CMS Sophora, Flash
Aufgabe/Briefing
Nach nur voer Monaten Entwicklungszeit konnte Sybit wie geplant die Realisierung des vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) verantworteten Vorschul-Onlineportals Kikaninchen abschließen und den Vorhang für die Erlebniswelt öffnen.
Umsetzung/Lösung
Mit dem Internetportal für Drei- bis Sechsjährige hat der Kinderkanal von ARD und ZDF eine Erlebniswelt konzipiert, die Sybit vor allem in Hinblick auf einfache und flexible redaktionelle Bedienbarkeit umgesetzt hat. Da im Kinderbereich des Portals weitgehend auf Text verzichtet wird, galt es, die Redaktion bei der Einbindung von Audios, Videos und Flashdateien effizient zu unterstützen. Dazu gehört eine direkte Vorschaumöglichkeit ebenso wie die schnelle Veröffentlichung von neuen Seiten.

Basis von Kikaninchen ist das bereits beim MDR von Sybit eingeführte CMS-Produkt Sophora der Hamburger subshell. Die grafische Gestaltung des Kinderbereichs erfolgte durch die auf kindgerechte Angebote spezialisierte Kölner Agentur TrickStudio Lutterbeck.

Der Kikaninchen Webauftritt besteht aus einem Kinderbereich und einem Elternbereich. Der Kinderbereich ist aufgeteilt in die drei Hauptbereiche "Kramkiste", "Freunde" und "Filme". Die Kramkiste bietet vielfältige Möglichkeiten zum Basteln, Malen oder Spielen. Im Freundebereich finden die Kleinsten bekannte Figuren wie Pocoyo oder den blauen Elefanten wieder. Schließlich stehen Sendungen aus dem Fernsehen im Bereich Filme zum Abrufen bereit. Auch live ist man beim Besuch des Kikaninchen Onlineportals dabei: Sendungen, die aktuell im TV ausgestrahlt werden, stehen auf Knopfdruck auch im Filmebereich zur Verfügung. Der Elternbereich enthält pädagogische Hintergrundinformationen und Ratgeber zum digitalen Medienangebot.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht