Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Konen "Sunshine de Lux"
Anbieter/Agentur:Saint Elmo‘s
URLhttp://www.saint-elmos.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 06.03.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.konen.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Konen Bekleidungshaus KG
Aufgabe/Briefing
Die Agentur Saint Elmo‘s inszeniert für das Münchner Bekleidungshaus Konen die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2012
mit der Kampagne „Sunshine de luxe“.
Umsetzung/Lösung
Die cross-mediale Kampagne inszeniert diese Leitidee: vier Freunde verbringen den Sommer gemeinsam in
einem einzigartigen Haus an der Cote d´Azur. Sie genießen die Tage und erfreuen sich auf eine lässige Art im
Stil von Gunther Sachs an den schönen Dingen des Lebens. Die Stimmung ist positiv und sommerlich, der Spaß
den sie gemeinsam haben ist in jedem Motiv spürbar.
Ergebnis/Erfolg
“Sunshine de luxe” ist inspiriert von den späten 60er und frühen 70er Jahren. Bunte Farben, klare, runde
Formen, verspielte Farbflächen unterstützen den Trend und lehnen sich an die stilvolle Welt à la Gunter Sachs
an. Dieser Stil und die Farben prägen die Bild-Szenen. Knallige Farben spielen eine wichtige Rolle. Die
Lichtstimmung ist sommerlich und hat einen leichten Gelb-Stich. Sie wirkt dadurch modern, leicht ironisch und
wirkt mit ihrem dezenten Hinweis auf die 70iger.

Konen startet am 24.02. mit der multimedialen Kampagne "Sunshine de luxe". Zentrale Elemente hierbei sind
das Trendjournal im Magazin-Charakter, das an Konen-Card-Inhaber geschickt und als Beilage gestreut wird,
sowie die Konen-Website, die zahlreiche Inspirationen bietet. Ergänzt wird die Kampagne durch Anzeigen,
Kinospots, Außenwerbung in Form von Litfass-Säulen und Großflächen sowie Events. Das Motto "Sunshine de
luxe" spiegelt sich auch in den Schaufenstern und am Point of Sale wider.
nach oben | Zurück zur Übersicht