Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Europäisches Amt für Personalauswahl
Anbieter/Agentur:Scholz & Friends Berlin
URLhttp://www.s-f.com/berlin

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 12.03.12)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),SEM/SEO/SEA
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eGovernment,Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Europäische Kommission, Europäisches Amt für Personalauswahl
Aufgabe/Briefing
Scholz & Friends Berlin hat den Zuschlag für eine Ausschreibung der Europäische Kommission, Europäisches Amt für Personalauswahl erhalten. Auftrag ist Imagepolitik und Marketing der Personalauswahlverfahren der Institutionen der Europäischen Union.

Die Ausschreibung umfasst folgende Dienstleistungen:
— Medienforschung und -planung,
— Überwachung und Berichterstattung,
— Strategieentwicklung und -planung,
— Markenberatung,
— Entwicklung des Konzepts für die Kampagne,
— Beratung in Bezug auf innovatives Marketing,
— Entwicklung der Gemeinschaft,
— Suchmaschinenoptimierung,
— Verfassen von Texten, Bearbeitung, Übersetzung.
Die Ausschreibung umfasst folgende Produkte:
— Werbung,
— Produkte zur Nachverfolgung der Bewerber („applicant tracking products“),
— Webinhalt, Webdesign und technische Umsetzung,
— Videoproduktion.
Budget
über 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht