Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Styria Media Group
Anbieter/Agentur:Clipkit
URLhttp://www.clipkit.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 26.03.12)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://diepresse.com/
Leistungen des Anbieters
Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Zeitungsverlage
Anwendungsbereich
Publishing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Styria Media Group
Aufgabe/Briefing
Der österreichische Medienkonzern Styria Media Group und der deutsche Videodienstleister Clipkit geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Nachrichten, Sport- und Lifestyle-Portale, wie diepresse.com, wirtschaftsblatt.at, sport10.at, typischich.at und wiener-online.at, werden damit ab sofort mit endgeräte-unabhängigen Video-Inhalten bespielt, die klar auf die Inhalte und das Look & Feel der jeweiligen Seite abgestimmt sind (White-Label) und dessen Vermarktungspotenzial erhöhen sollen. Bewegtbild-Werbeformen mit Interaktionsmöglichkeiten können sowohl individuell je Portal als auch als Paket über den hauseigenen Vermarkter interactive.agency gebucht werden.

Geliefert werden die Inhalte sowohl aus der umfassenden clipkit-Mediathek als auch von Styria-eigenen Produktionen der "radio content austria GmbH" (www.radiocontent.net). Die Multimedia-Agentur produziert tagesaktuelle Videos für das Qualitätssegment aus den Bereichen News, Wirtschaft und Lifestyle.
nach oben | Zurück zur Übersicht