Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:ASSTEL
Anbieter/Agentur:Berger Baader Hermes
URLhttp://www.bergerbaaderhermes.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.04.12)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.asstel.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Versicherungen
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
ASSTEL ProKunde Versicherungskonzepte GmbH
Aufgabe/Briefing
Die Münchner Agentur Berger Baader Hermes setzt sich im Pitch gegen namhafte Agenturen durch und betreut den Direktversicherer der Gothaer ab sofort allumfassend.

Die Münchner übernehmen künftig die kommunikative Markenbetreuung von ASSTEL, der Direktversicherung der Gothaer. Beim Pitch, an dem mehrere namhafte Agenturen beteiligt waren, entschied sich der Kölner Direktversicherer für Berger Baader Hermes als neue Leadagentur. Alle Teilnehmer durchliefen zuvor einen zweistufigen Auswahlprozess, der von der Agenturmanagementberatung Cherrypicker, Hamburg, begleitet wurde. Der Etat beläuft sich auf einen siebenstelligen Betrag. Damit löst BBH die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje ab, die bislang den Etat betreute.

Im Pitch überzeugten die Münchner mit einer simplen, außerordentlich plakativen Idee. Die vorgestellte Kampagne soll die neue Markenpositionierung von ASSTEL im Markt etablieren und die Markenbekanntheit deutlich stärken. Da Asstel seine Produkte online vertreibt, bezieht das neue Konzept alle relevanten Kanäle entlang der Customer Journey von DRTV, Display, Mobile, Social Media bis hin zum Online-Antragsstellungsverfahren ein. Damit soll ein signifikantes Wachstum bei den Vertragsabschlüssen erzielt und ASSTEL zu einem der führenden e-Commerce Versicherer in Deutschland werden. Die erste gemeinsame crossmediale Werbekampagne startet im Mai 2012.
Budget
über 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht