Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Sky+
Anbieter/Agentur:Serviceplan Campaign
URLhttp://www.serviceplan.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 20.04.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.sky.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Unterhaltungselektronik
Anwendungsbereich
Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
Aufgabe/Briefing
Für den Sky HD-Festplattenreceiver Sky+ hat Serviceplan Campaign eine umfangreiche Kampagne des Medienkonzerns entwickelt. Herzstück des Kommunikationspakets ist ein 60-sekündiger TV-Spot, in dem der TV-Gott – dargestellt von Schauspiel-Ikone Jean Reno – die Vorzüge und Möglichkeiten von Sky+ erklärt, während er sich in einer aufwändig inszenierten 3-D-Welt bewegt.

Neben dem TV-Spot (Produktion: element e; Postproduktion: PIXOMONDO; Regie: Andreas Hoffmann), der ab sofort auf reichweitenstarken öffentlichen und privaten Sendern in Deutschland gezeigt wird, sind weitere Werbemittel der Kampagne auch in den Kanälen Print, Online und Out-of-Home zu sehen.
Umsetzung/Lösung
„Damit Sie genau das sehen, was Sie wollen, wann Sie wollen – auf Knopfdruck und in brillantem HD“. Diese Kernbotschaft von Sky+, dem Sky HD-Festplattenreceiver, der jeden Zuschauer zu seinem eigenen Programmdirektor macht, hat Serviceplan Campaign jetzt in einem TV-Spot inszeniert. Zu sehen ist der französische Filmstar Jean Reno, der den Zuseher als TV-Gott im reinweißen Anzug in seinem Wohnzimmer empfängt und ihm die Vorzüge und technischen Möglichkeiten von Sky+ nahe bringt. So beschreibt er etwa, wie das Programm jederzeit angehalten, zurückgespult und fortgesetzt werden kann, indem er sich selbst magisch in Szene setzt. Er betritt sodann die Welt der Blockbuster, Filme und Serien – die Kathedrale des Entertainments – und demonstriert den einzigartigen Komfort, mit Sky+ sehen zu können, was man will, wann man will.
nach oben | Zurück zur Übersicht