Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Chio Aachen
Anbieter/Agentur:Interactive Pioneers
URLhttp://www.interactive-pioneers.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 21.05.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://itunes.apple.com/de/app/chio-aachen/id514912618?mt=8&ls=1
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Sport
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing
Zielplattform
Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
Aachen-Laurensberger Rennverein e.V.
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Wordpress CMS
Aufgabe/Briefing
Die Innovationsoffensive des CHIO Aachen geht in die nächste Runde: Mit einer brandneuen App werden jedoch nicht nur Inhalte und Informationen der Website auf das iPad gespiegelt. Vielmehr handelt es sich hierbei um eine völlig neue Präsentationsform, die sämtliche Vorzüge des neuen Mediums nutzt und so das weltgrößte Reitsport-Event auch auf dem Touchscreen zu einem wahren Erlebnis macht.

Die Interactive Pioneers sind ganzheitlich, von der Konzeption über das Design, bis hin zur nativen Umsetzung für iOS, verantwortlich.
Umsetzung/Lösung
Hier stößt der Nutzer während seiner Navigation durch das bildgewaltige Menü neben den obligatorischen Mediengalerien und Informationsbereichen unter anderem auch auf die Biografien der startenden Fahrer und Reiter.

Als besondere Funktion kann jeder Turnierbesucher mit der App die Autogramme seiner Favoriten direkt vor Ort auf dem iPad sammeln. Außerdem können die Besucher digital darüber abstimmen, wer ihrer Meinung nach die nächste Prüfung gewinnt. „Bevor der erste Reiter in den Parcours geht, gibt es dann bereits einen Sieger der Herzen“, erläutert Michael Mronz, Geschäftsführer der Aachener Reitturnier GmbH. Die einzelnen Stadien können von verschiedenen Punkten aus in einer 360° Rundumsicht erkundet werden und selbst der Parcours lässt sich aus der Sicht des Reiters verfolgen.

Video- und Bildergalerien, Live Ergebnisse, Lageplan, CHIO Village sowie zahlreiche Informationen runden das Angebot ab. Diese und viele andere Funktionen machen die CHIO iPad-App sowohl für den Stöberer auf dem heimischen Sofa interessant, als auch für den Besucher des Events, dem die App ein hilfreicher Begleiter und Wegweiser sein wird.

Für den Kunden ist die Pflege der Inhalte besonders komfortabel. Alle Informationen der App werden über das Wordpress CMS der Website gepflegt und in der App bei bestehender Onlineverbindung automatisch aktualisiert.
nach oben | Zurück zur Übersicht