Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Schneider Facebook App
Anbieter/Agentur:Weitclick
URLhttp://www.weitclick.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 21.05.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
https://www.facebook.com/schneiderpen/app_268882469863401
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Schneider Schreibgeräte GmbH
Aufgabe/Briefing
Unter dem Motto „Schreib dich nach Honolulu“ hat die Stuttgarter Digital-Agentur Weitclick für die Schneider Schreibgeräte GmbH ein ungewöhnliches Facebook-Spiel entwickelt und umgesetzt. Im Focus der Aktion, die Fans zum Wiederkommen animiert und viel Spaß bereitet, steht der innovative Kugelschreiber Slider Edge. Der neue Stift im Schneider Sortiment verspricht besonders leichtes, gleitendes Schreiben.
Umsetzung/Lösung
So gehen bis Ende Juni insgesamt sechs Spiele auf Facebook online, die sich alle um das Surfer Paradies Hawaii drehen.

Parallel zum Facebook-Spiel findet eine Roadshow an 75 Unis und FHs in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt (Umsetzung: KMS).

Ziel ist es, den Schneider-Fans begleitend zur Roadshow auf Facebook eine eigene Honolulu-Welt mit vielen kleinen Inseln und den neuen Slider Edge zu präsentieren. Wer dabei sein möchte, muss auf Facebook verschiedene Rätsel, Knobel- und Rechenspiele lösen. Das Besondere daran: Jedes Spiel findet auf einer Fantasie-Insel statt, die eine Geschichte mittels ungewöhnlicher Bildwelten erzählt. So geht alle 14 Tage, ähnlich wie beim „Insel-Hopping“, eine neue Insel mit einem neuen Spiel live. Wer beim Lösen und Knobeln Hilfe benötigt, kann zudem über die Funktion „Freunde fragen“ auch sein Netzwerk einbinden. So schafft die App neben dem Spiele-Spaß auch auf der persönlichen Ebene Verbindungen und lebt den Grundgedanken des Social Networkings. Als Gewinn winken sechs mal 20 Stifte-Pakete und am Ende der Aktion werden sechs iPads und ein MacBook Pro unter allen Teilnehmern verlost.
nach oben | Zurück zur Übersicht