Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das E-Book von iBusiness-Herausgeber Joachim Graf. 15 Jahre Stilblüten aus der Branche. Zum Kopfschütteln, Schmunzeln und Lautlachen. Hier bestellen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:brille24.de
Anbieter/Agentur:Piâbo
URLhttp://www.piâbo.net

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 31.05.12)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.brille24.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing
Zielplattform
Web
Aufgabe/Briefing
Im Februar gab Brille24 (www.brille24.de), der größte Online-Optiker im deutschsprachigen Raum, seine Marketingstrategie für die kommenden Monate bekannt: Der Fokus liegt auf der Verbesserung des Kundendialogs sowie der Einbindung der Kundenwünsche bei der Produktentwicklung. Darauf aufbauend wird nun auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neu ausgerichtet und gemeinsam mit der Berliner PR-Agentur Piâbo umgesetzt. Die Agentur setzte sich im Pitch gegen vier Mitbewerber durch und überzeugte mit Ideen, die vor allem auf die Erschließung einer jungen und trendorientierten Zielgruppe einzahlen.

Bis 2014 will Brille24 die Anzahl der verkauften Brillen auf eine Million erhöhen und damit seine Marktführerschaft im Bereich Korrektionsbrillen weiter ausbauen. Dafür setzt der Online-Optiker verstärkt auf den Kundendialog via Facebook sowie anderen Social Media-Kanälen. Die Preistransparenz – alle Einstärkenbrillen werden zum „Alles-drin-Preis“ von 39,90 Euro angeboten – und die Einfachheit beim Online-Brillenkauf stehen weiterhin im Vordergrund. Mit neuen Fashionmodellen wird Brille24 darüber hinaus ein breiteres Angebot schaffen, um die Bedürfnisse bestehender und neuer Kunden noch besser abzudecken.
nach oben | Zurück zur Übersicht